+
Manuel Neuer

"Nein, Nein, Nein" - Polizei rückt zu Elfmeter-Notfall aus

Neu-Ulm - Verzweifelte Schreie haben in Neu-Ulm die Polizei auf den Plan gerufen - doch das war Hilfe aus der falschen Ecke. Gerettet wurden die Verzweifelten am Ende doch noch.

Wie die Beamten am Donnerstag berichteten, entpuppten sich die vermeintlich zu Rettenden als Fans des FC Bayern. Ihre verzweifelten Schreie “Nein, Nein, Nein“ begleiteten das Elfmeterschießen beim Champions-League-Halbfinalkrimi zwischen dem FC Bayern und Real Madrid am Mittwochabend im Fernsehen.

FC Bayern steht im CL-Endspiel! Elfer-Krimi, Jubel, Einzelkritik: 11 Mal Note 1

FC Bayern steht im CL-Endspiel! Elfer-Krimi, Jubel, Einzelkritik: 11 Mal Note 1

Als die von einer aufmerksamen Spaziergängerin alarmierte Polizei eintraf, waren die Fans schon gerettet - allerdings von Torwart Manuel Neuer, der das Bayerntor sicherte und damit seine Mannschaft ins Finale brachte.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unwetterwarnung: Orkanböen in Schwaben und Oberbayern
Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat für Montag vor Unwettern mit extremen Orkanböen in den bayerischen Regierungsbezirken Schwaben und Oberbayern gewarnt.
Unwetterwarnung: Orkanböen in Schwaben und Oberbayern
Winter sorgt für viele Unfälle in Bayern
Wegen Glätte und frostigem Wind ist es am Wochenende in Bayern zu zahlreichen Unfällen gekommen. Auf der Zugspitze gab es einen eisigen Rekord.
Winter sorgt für viele Unfälle in Bayern
14-Jährige fliehen mit Moped vor Polizei
Zwei 14-Jährige auf einem Moped haben sich mit der Polizei im oberpfälzischen Amberg eine Verfolgungsjagd geliefert. Die Beamten hatten das Moped kontrollieren wollen, …
14-Jährige fliehen mit Moped vor Polizei
Bargeldlose Buße: Strafe künftig einfach mit Karte zahlen
Autofahrer im Freistaat können ihre Knöllchen von der Verkehrspolizei ab Montag auch mit Karte bezahlen. Das Zahlen wie im Supermarkt geht zwar noch nicht direkt beim …
Bargeldlose Buße: Strafe künftig einfach mit Karte zahlen

Kommentare