+
Tina-Christin Rüger (M.)  ist die neue Bierkönigin.

Sieg gegen vier Mitbewerberinnen

Neue Bierkönigin kommt aus Oberfranken

München/Kronach - Bayerns neue Bierkönigin heißt Tina-Christin Rüger und kommt aus dem oberfränkischen Kronach. Die 25-Jährige setzte sich am späten Dienstagabend in München gegen vier Mitbewerberinnen durch.

Die Oberfränkin ist damit die fünfte Bayerische Bierkönigin. Wie der Bayerische Brauerbund mitteilte, überzeugte die wortgewandte Rettungsassistentin sowohl Jury als auch Gäste beim Finale mit ihrem Wissen rund um die bayerische Bierkultur.

Brauerpräsident Friedrich Düll gratulierte: „Die Bierregion Oberfranken hatte in den vergangenen Jahren immer hoffnungsvolle Kandidatinnen im Finale. Es war nur eine Frage der Zeit, bis die Bierkrone von einer Oberfränkin getragen wird.“ Ihren ersten Termin im neuen Amt wollte Tina-Christin Rüger bereits am Mittwoch absolvieren: Ein Antrittsbesuch bei Landwirtschaftsminister Helmut Brunner (CSU).

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auto überschlägt sich - Fahrer stirbt an Genickbruch
Ein 30 Jahre alter Autofahrer hat sich in der Nacht zum Sonntag îm Ostallgäu mit seinem Wagen überschlagen und ist gestorben.
Auto überschlägt sich - Fahrer stirbt an Genickbruch
Bayerns Radfahrer leben gefährlich - Alle 32 Minuten ein Unfall
Wer im Freistaat mit dem Radl unterwegs ist, der sollte höllisch aufpassen. Es kracht nicht nur häufig, auch die Zahl der Verletzten und Toten steigt.
Bayerns Radfahrer leben gefährlich - Alle 32 Minuten ein Unfall
Tödlicher Unfall auf A73: Motorradfahrer stürzt und kracht gegen Leitplanke
Ein Mann ist am Samstag mit seinem Motorrad auf der Autobahn tödlich verunglückt. Er stürzte bei Nürnberg aus zunächst ungeklärter Ursache, wie die Polizei mitteilte.
Tödlicher Unfall auf A73: Motorradfahrer stürzt und kracht gegen Leitplanke
Brandstiftung? Acht Feuer in einer Nacht in Oberfranken
Acht Mal hat es in Marktredewitz (Landkreis Wunsiedel) am frühen Samstagmorgen gebrannt. Die Polizei geht davon aus, dass die Feuer vorsätzlich gelegt wurden.
Brandstiftung? Acht Feuer in einer Nacht in Oberfranken

Kommentare