+
Tina-Christin Rüger (M.)  ist die neue Bierkönigin.

Sieg gegen vier Mitbewerberinnen

Neue Bierkönigin kommt aus Oberfranken

München/Kronach - Bayerns neue Bierkönigin heißt Tina-Christin Rüger und kommt aus dem oberfränkischen Kronach. Die 25-Jährige setzte sich am späten Dienstagabend in München gegen vier Mitbewerberinnen durch.

Die Oberfränkin ist damit die fünfte Bayerische Bierkönigin. Wie der Bayerische Brauerbund mitteilte, überzeugte die wortgewandte Rettungsassistentin sowohl Jury als auch Gäste beim Finale mit ihrem Wissen rund um die bayerische Bierkultur.

Brauerpräsident Friedrich Düll gratulierte: „Die Bierregion Oberfranken hatte in den vergangenen Jahren immer hoffnungsvolle Kandidatinnen im Finale. Es war nur eine Frage der Zeit, bis die Bierkrone von einer Oberfränkin getragen wird.“ Ihren ersten Termin im neuen Amt wollte Tina-Christin Rüger bereits am Mittwoch absolvieren: Ein Antrittsbesuch bei Landwirtschaftsminister Helmut Brunner (CSU).

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ein Toter und ein Schwerverletzter beim Baumfällen
Beim Fällen eines Baumes ist im Allgäu ein schlimmer Unfall passiert. Ein 79-Jähriger ist getötet und ein 52-Jähriger schwer verletzt worden.
Ein Toter und ein Schwerverletzter beim Baumfällen
Arbeiter stirbt bei Bohrarbeiten an der A3
Bei einem Arbeitsunfall auf der Autobahn 3 in der Oberpfalz ist am Sonntag ein Arbeiter einer Spezialfirma von einem Bohrgestänge am Kopf getroffen worden und gestorben.
Arbeiter stirbt bei Bohrarbeiten an der A3
Junger Motorradfahrer verliert Kontrolle: Schwer verletzt 
Ein verhängnisvoller Lenkfehler endete für einen 17-jährigen Motorradfahrer am Freitag in München im Krankenhaus. Der junge Biker stieß mit seinem Gefährt gegen einen …
Junger Motorradfahrer verliert Kontrolle: Schwer verletzt 
Motorradfahrer stirbt nach Sturz
Ein 44 Jahre alter Motorradfahrer ist am Samstag bei einem Unfall ums Leben gekommen. Der Mann war mit seiner Maschine gegen einen Baum geprallt.
Motorradfahrer stirbt nach Sturz

Kommentare