Würzburg

Neue Unterkunft für junge Flüchtlinge ohne Eltern

Würzburg - Minderjährige Flüchtlinge ohne Eltern haben künftig in Würzburg eine neue Anlaufstelle. Vom kommenden Mittwoch an nimmt das Don-Bosco-Berufsbildungswerk der Caritas zwölf junge Menschen auf und versorgt sie.

Das teilte das Bistum Würzburg am Donnerstag mit. Dem Sozialministerium zufolge sind in diesem Jahr bereits mehr als 1800 junge Flüchtlinge ohne Eltern registriert worden. 2012 waren es nur 545 Mädchen und Jungen. Wie viele sogenannte Clearingstellen für junge Flüchtlinge ohne Begleitung es insgesamt in Bayern gibt, konnte das Sozialministerium nicht sagen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Nach Festnahme: Parteien fordern Wolbergs‘ Rücktritt
Regensburg - Die Rufe nach dem Rücktritt des verhafteten Regensburger Oberbürgermeisters Joachim Wolbergs (SPD) werden lauter. Nur seine Fraktion stellt sich hinter ihn. …
Nach Festnahme: Parteien fordern Wolbergs‘ Rücktritt
NKD-Prozess: Mutmaßlicher Komplize gesteht
Hof - Fast vier Millionen Euro hat ein ehemaliger NKD-Manager veruntreut. Er sitzt bereits im Gefängnis. Nun steht auch sein mutmaßlicher Komplize vor Gericht.
NKD-Prozess: Mutmaßlicher Komplize gesteht
Nach Telefonterror bei Ex-Freundin: Stalker verurteilt
Augsburg - Ein 38 Jahre alter Stalker ist vom Augsburger Amtsgericht zu einer Bewährungsstrafe verurteilt worden. 
Nach Telefonterror bei Ex-Freundin: Stalker verurteilt
Kutsche kracht gegen Auto: Sechs Verletzte
Windischeschenbach - Sechs Personen sind verletzt worden, als am Donnerstag ein Autofahrer eine Pferdekutsche übersehen hat. 
Kutsche kracht gegen Auto: Sechs Verletzte

Kommentare