Räumung am Hauptbahnhof - das war der Grund

Räumung am Hauptbahnhof - das war der Grund
+
Innenminister Joachim Herrmann ( CSU)

Neue Technologie für Verbrecherjagd

München - Eine neue Erkennungstechnologie soll der Polizei künftig bei der Verbrecherjagd unter die Arme greifen. Damit wird es Verdächtigen noch schwieriger gemacht unerkannt zu bleiben.

Fingerabdrücke rasch digital erfassen und Lichtbilder innerhalb von Minuten mit der Datenbank abgleichen - die Polizei in Bayern geht mit einer neuen Erkennungstechnologie auf Verbrecherjagd. Mit dem “Erkennungsdienst Digital“, kurz “ED-DI“, sei es möglich, noch effizienter und präziser nach möglichen Tätern im Datenbestand zu suchen, sagte Innenminister Joachim Herrmann (CSU) am Mittwoch in München.

“Wir machen es den Tätern noch viel schwerer, unentdeckt zu bleiben.“ Die neue Software wurde im Juli eingeführt. Bislang wurden Personendaten in verschiedenen EDV-Systemen erfasst. Mit der Recherche können nach Angaben von Herrmann jährlich etwa 1000 Verursacher verdächtiger Spuren in Bayern identifiziert werden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Letztes Treffen der Gruppe 47 vor 50 Jahren - Literaturfestival geplant
Vor 50 Jahren traf sich die legendäre Gruppe 47 zum letzten Mal. Nun plant die oberfränkische Kleinstadt Waischenfeld ein Literaturfestival. 
Letztes Treffen der Gruppe 47 vor 50 Jahren - Literaturfestival geplant
Hopfenernte geringer als im Vorjahr
Der Nachschub für Brauer ist gesichert - doch die Hopfenernte fällt geringer aus als im Vorjahr. Müssen sich Biertrinker Sorgen machen?
Hopfenernte geringer als im Vorjahr
Schwelbrand im Klinikum Augsburg löst Großeinsatz aus
In der Nacht zum Donnerstag löste ein Schwelbrand im Klinikum Augsburg einen Großeinsatz der Feuerwehr aus. Die Brandursache ist erstaunlich. 
Schwelbrand im Klinikum Augsburg löst Großeinsatz aus
Vorfahrt genommen - Motorradfahrer stirbt nach Zusammenstoß
Ein Autofahrer hatte am Mittwochabend beim Linksabbiegen einen Motorradfahrer übersehen. Es kam zum Zusammenstoß - der Motorradfahrer starb noch an der Unfallstelle. 
Vorfahrt genommen - Motorradfahrer stirbt nach Zusammenstoß

Kommentare