Der neue Winterfahrplan der Deutschen Bahn

München - Die Deutsche Bahn hat den neuen Winterfahrplan, der ab 12. Dezember gelten soll, vorgestellt. Die wichtigsten Neuerungen für die Region:

  • Neuer Halt: Erstmals wird ein aus Innsbruck kommender ICE Halt am Bahnhof in Rosenheim machen. Reisende können mit ihm umsteigefrei bis nach Berlin fahren. Zwischen München und Passau halten die DB-Regionalexpresszüge künftig öfter in Wörth und Wallersdorf. Von Mittenwald (Kreis Garmisch-Partenkirchen) in Richtung München halten fast alle DB-Regionalzüge in Uffing am Staffelsee und Huglfing (Kreis Weilheim-Schongau).
  • Neuer Bahnhof: Der alte Bahnhof in Farchant (Kreis Garmisch-Partenkirchen) wird wiedereröffnet. Der neue Halt steht künftig für den DB-Regionalverkehr zur Verfügung. Auch in Heimenkirch (Allgäu) gibt es einen neuen Bahnhof.
  • Zusätzliche Züge: Auf der Strecke zwischen Aschau und Prien am Chiemsee fährt werktags im Frühverkehr künftig ein zusätzlicher Zug hin und zurück. Von Traunstein nach Traunreut schickt die Südostbayernbahn am Freitag und Samstagabend zusätzliche Züge.
  • Oberbayern-Franken-Verbindung: Im Fernverkehrsplan 2011 fahren täglich 17 ICE/IC-Zugpaare von München über Augsburg nach Würzburg/Nürnberg. Dass mehr Züge über Augsburg geschickt werden, liegt an den Baumaßnahmen im Abschnitt Ingolstadt-München und der Tatsache, dass die ICE-Neigetechnik weiter abgeschaltet ist. Dadurch ergeben sich ab Juni 2011 auch im Regionalverkehr eingeschränkte Verbindungen.
  • Nord-Süd-Verbindung: Die ICE-Züge zwischen München und Hamburg fahren künftig im Zwei-Stunden-Takt über Augsburg und teilweise direkt nach Würzburg.
  • Ost-West-Verbindung: Ein Railjet-Zug in Kooperation der Deutschen Bahn und den Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) verbindet künftig umsteigefrei Augsburg und auch Ulm mit den Donaumetropolen Wien und Budapest am Wochenende.
  • Verbindungen nach Italien: Zusammen mit den ÖBB weitet die Deutsche Bahn den Verkehr nach Italien aus. So fährt ab 12. Dezember täglich ein Eurocity von München direkt nach Venedig. Im vergangenen Jahr wurden die Ziele Verona, Bologna und Mailand in den Fahrplan aufgenommen.

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Mord an Mutter: Polizei nimmt auch den Freund des Sohnes fest
Mit enormen Aufwand setzt die Polizei die Puzzlestücke im Fall der getöteten Mutter aus Altenmarkt zusammen. Nachdem die Beamten bereits den Sohn verhaftet haben, nahmen …
Nach Mord an Mutter: Polizei nimmt auch den Freund des Sohnes fest
Mehr Polizeikontrollen bei umstrittenem Flüchtlingszentrum Manching
Das Asylbewerberzentrum in einer Ex-Kaserne im oberbayerischen Manching war schon immer umstritten. Nun will die Polizei dort mehr kontrollieren, weil die Zahl der von …
Mehr Polizeikontrollen bei umstrittenem Flüchtlingszentrum Manching
Verkehrsunfall auf der A8 - Ein Toter und ein Schwerverletzter
Bei einem Unfall auf der Autobahn A8 nahe Leipheim (Landkreis Günzburg) ist am Freitagmorgen ein Mensch gestorben. Ein weiterer wurde schwer verletzt.
Verkehrsunfall auf der A8 - Ein Toter und ein Schwerverletzter
78.000 Zigaretten in einem Auto versteckt
Ein Ehepaar wurde am Donnerstag auf der A8 von der Polizei aufgehalten und genauer unter die Lupe genommen. Dabei flogen die beiden mit einer großen Menge Schmuggelware …
78.000 Zigaretten in einem Auto versteckt

Kommentare