+

Für 110 000 Kinder in Bayern beginnt "Ernst des Lebens"

München - Für 1,81 Millionen Schüler in Bayern beginnt nach dem Ende der Sommerferien jetzt wieder der Ernst des Lebens. Knapp 110 000 ABC-Schützen starten heuer ihre Schullaufbahn.

Für rund 5000 Kinder weniger als noch 2009 beginnt heute in Bayern ihre Schulzeit.

Besonderheit im neuen Schuljahr ist unter anderem der doppelte Abiturjahrgang: So werden 2011 rund 33 000 Schüler nach nur acht Jahren Gymnasium (G8) die Abiturprüfung machen - im gleichen Jahr wie der letzte G9-Jahrgang. Das neue Schuljahr bringt zugleich einige teils gravierende Änderungen mit sich. Unter anderem startet die bereits 2009 angekündigte neue Mittelschule. Gut zwei Drittel der knapp 1000 bayerischen Hauptschulen werden in Mittelschulen umgewandelt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach langem Streit: Jodl-Grabmal wird entfernt
Chiemsee – Das sogenannte Jodl-Grabmal auf der Fraueninsel wird nach Jahren des Streits endlich entfernt. Dies beschloss der Gemeinderat von Chiemsee am Dienstagabend.
Nach langem Streit: Jodl-Grabmal wird entfernt
Debatte um Dyskalkulie: Qualen mit Zahlen
Zwischenzeugnisse für Bayerns Schüler - ein Fach, das vielen Laune und Noten verhagelt, ist Mathematik. Die Not mit den Zahlen ist manchmal sogar krankhaft. Betroffene …
Debatte um Dyskalkulie: Qualen mit Zahlen
„Held“ von Schrobenhausen nach Brand von Tanklaster angeklagt
Anfangs ist ein Lkw-Fahrer gefeiert worden, weil er eine Katastrophe verhindert hat. Doch schon kurz darauf sind Ermittlungen gegen ihn eingeleitet worden. Jetzt wird er …
„Held“ von Schrobenhausen nach Brand von Tanklaster angeklagt
Polar-Wetter mit Dauerfrost in Bayern: So gefährlich kann die Eiswoche werden
Der Dauerfrost bleibt Bayern treu: Die „russische Kältepeitsche“ bringt besonders am Wochenende und kommende Woche arktische Temperaturen in den Freistaat. Das kann …
Polar-Wetter mit Dauerfrost in Bayern: So gefährlich kann die Eiswoche werden

Kommentare