Feuerwehr - Gefahrgutunfall
1 von 17
Bei einem Großbrand in Neufahrn wurde ein Bauernhof fast komplett zerstört.
Feuerwehr - Gefahrgutunfall
2 von 17
Bei einem Großbrand in Neufahrn wurde ein Bauernhof fast komplett zerstört.
Feuerwehr - Gefahrgutunfall
3 von 17
Bei einem Großbrand in Neufahrn wurde ein Bauernhof fast komplett zerstört.
Feuerwehr - Gefahrgutunfall
4 von 17
Bei einem Großbrand in Neufahrn wurde ein Bauernhof fast komplett zerstört.
Feuerwehr - Gefahrgutunfall
5 von 17
Bei einem Großbrand in Neufahrn wurde ein Bauernhof fast komplett zerstört.
Feuerwehr - Gefahrgutunfall
6 von 17
Bei einem Großbrand in Neufahrn wurde ein Bauernhof fast komplett zerstört.
Feuerwehr - Gefahrgutunfall
7 von 17
Bei einem Großbrand in Neufahrn wurde ein Bauernhof fast komplett zerstört.
Feuerwehr - Gefahrgutunfall
8 von 17
Bei einem Großbrand in Neufahrn wurde ein Bauernhof fast komplett zerstört.

Zahlreiche Einsatzkräfte vor Ort

Bauernhof brennt komplett aus: Jetzt ermittelt die Kripo

Bei einem Großbrand im Landkreis Landshut sind am Montagmorgen große Teile eines Firmengeländes zerstört worden. Offenbar wurden in der Halle Pflanzenschutzmittel gelagert.

Neufahrn - Zahlreiche Feuerwehren aus den Landkreisen Landshut, Regensburg, Kelheim und Straubing waren im Einsatz und konnten verhindern, dass die Flammen auf ein angrenzendes Wohnhaus übergriffen.

Offenbar wurden in der komplett abgebrannten Halle Pflanzenschutzmittel gelagert, wie Radio Trausnitz berichtet. laut Polizeipräsidium Niederbayern entstand ein Sachschaden von 100.000 Euro.

Die Kripo Landshut hat die Ermittlungen zur Brandursache übernommen. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen kann ein technischer Defekt als Brandursache nicht ausgeschlossen werden.

mm/tz

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Allein und völlig entkräftet: Bergsteiger überschätzt sich am Watzmann - mit fatalen Folgen
Fehlende Ortskenntnisse wurden einem Bergsteiger am Sonntag am Watzmann zum Verhängnis: Nachdem er sich mehrfach verstiegen hatte, war der Mann am Ende seiner Kräfte.
Allein und völlig entkräftet: Bergsteiger überschätzt sich am Watzmann - mit fatalen Folgen
22-Jährige Studentin stirbt in Badesee: Jetzt liegt das Obduktionsergebnis vor
Eigentlich wollte die 22-jährige Studentin aus Bayreuth sich im Trebgastsee (Lkr. Kulmbach) am Mittwochnachmittag aufgrund der anhaltend heißen Temperaturen nur etwas …
22-Jährige Studentin stirbt in Badesee: Jetzt liegt das Obduktionsergebnis vor
Fotogalerie: Bergsteiger am Rettungstau von Watzmann-Mittelspitze gerettet
Fotogalerie: Bergsteiger am Rettungstau von Watzmann-Mittelspitze gerettet
Wind entfacht Waldbrand am Schwarzenberg neu - Großeinsatz geht am Sonntag weiter
Der Wind hat den Waldbrand am Schwarzenberg in Oberaudorf neu entfacht - der Großeinsatz geht am Sonntag weiter. Die Bilder der Löscharbeiten.
Wind entfacht Waldbrand am Schwarzenberg neu - Großeinsatz geht am Sonntag weiter