Neumarkt in der Oberpfalz

Randalierer beschädigt mehrere Autos und greift Polizisten an

In der Oberpfalz hat ein Mann mit einem Leitpfosten randaliert und dabei zwei Menschen, darunter ein Polizist, verletzt.

Neumarkt - Ein Polizist hat am Sonntagmorgen einen 48-jährigen Mann beobachtet, wie er mehrere Autos mit einem Leitpfosten beschädigte. Der Polizist, der privat unterwegs war, wollte den Mann festhalten. Der Randalierer wehrte sich allerdings heftig und schlug auf den Polizisten und einen weiteren Augenzeugen ein. 

Die zur Hilfe gerufenen Streifenpolizisten wurden von dem Mann beleidigt und bedroht. Wegen Verdachts auf Drogenkonsum wurde eine Blutentnahme bei dem Randalierer angeordnet. Die Polizei ermitteln nun wegen einer ganzen Reihe von Straftaten, von Sachbeschädigung bis Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte.

bcs

Rubriklistenbild: © Friso Gentsch/dpa (Symbolbild)

Meistgelesene Artikel

Schüler tot - er lag stark blutend auf der Straße! Kripo ermittelt
Er lag auf der Straße in Karlskron: Ein 18-Jähriger verstirbt nach einer schweren Bauchverletzung, nun fahndet die Polizei nach einem unbekannten Täter. 
Schüler tot - er lag stark blutend auf der Straße! Kripo ermittelt
Polizeipräsident erleidet Motorradunfall - Kritik am Heli-Einsatz
Bei einer Dienstfahrt mit dem Motorrad brach sich Polizeipräsident Robert Kopp aus Rosenheim ein Bein und wurde mit einem Polizeihubschrauber in eine Klinik nach München …
Polizeipräsident erleidet Motorradunfall - Kritik am Heli-Einsatz
Bauern protestieren mit grünen Kreuzen - Landwirtschaftsministerium bezieht Stellung
Sie wollen ein Zeichen setzen: Immer mehr Landwirte stellen aus Protest gegen die aktuelle Agrarpolitik grüne Kreuze auf ihren Feldern auf. Der Bauernverband unterstützt …
Bauern protestieren mit grünen Kreuzen - Landwirtschaftsministerium bezieht Stellung
Entsetzlicher Unfall mit Lkw: Baby stirbt nach Notkaiserschnitt
Ein besonders tragischer Verkehrsunfall ereignete sich im Unterallgäu: Werdende Eltern krachten in einen Lkw. Ihr Baby verstarb später im Krankenhaus. 
Entsetzlicher Unfall mit Lkw: Baby stirbt nach Notkaiserschnitt

Kommentare