Neun Verletzte bei Unfallkette auf der A9

Trockau - Auf regennasser Straße ist es in Oberfranken zu einem Unfall mit neun Verletzten gekommen. Dabei krachten zwei Autos in einen Unfallwagen.

 Ein 62 Jahre alter Mann war am Sonntagabend auf der Autobahn 9 bei Trockau (Kreis Bayreuth) mit seinem Wagen ins Schleudern geraten und gegen die Mittelleitplanke geprallt. Das Fahrzeug blieb auf dem mittleren Fahrstreifen liegen. Zwei nachfolgende Autos krachten in den Unfallwagen. Dabei wurden neun Menschen verletzt, wie die Polizei am Montag mitteilte.

dpa

Rubriklistenbild: © dapd (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bayerische Belegschaft bangt: Antennenbauer streicht 230 Stellen
Der Antennenbauer Kathrein schließt sein Werk im österreichischen Niederndorf bei Kufstein. 
Bayerische Belegschaft bangt: Antennenbauer streicht 230 Stellen
Zahlen überraschen: So viele Bayern sind gegen Religionsunterricht an Schulen
Jeder Vierte im Freistaat lehnt den Religionsunterricht an Schulen laut einer Umfrage der bayerischen Landeskirche ab.
Zahlen überraschen: So viele Bayern sind gegen Religionsunterricht an Schulen
Faschingsscherz in der Oberpfalz? Unbekannte tauschen Ortsschilder aus
Kurioses geschah am Mittwoch in der Oberpfalz: Sind die Perwolfinger über Nacht heimatlos geworden? Und wohnen plötzlich völlig andere Menschen in Walting?
Faschingsscherz in der Oberpfalz? Unbekannte tauschen Ortsschilder aus
Professoren wollen Bairisch retten
Zum Tag der Muttersprache fordern mehrere Professoren der TU München: Sprecht mehr Bairisch! Denn auch wenn in den Hörsälen Hochdeutsch und Englisch zu Recht dominiere – …
Professoren wollen Bairisch retten

Kommentare