+
Das Schloss Neuschwanstein.

Lichtschauspiel

Zum G7-Gipfel: Neuschwanstein leuchtet in Landesfarben

Schwangau - Der G7-Gipfel auf Schloss Elmau ist in aller Munde. Pünktlich zum Treffen der Staatschefs erscheint Schloss Neuschwanstein in neuer Optik.

Das Schloss Neuschwanstein leuchtet in den nächsten Tagen in den jeweiligen Landesfarben der G7-Staaten. Als "Zeichen der Gastfreundschaft" werden ab Samstag, 30. Mai sieben Abende lang die jeweiligen Landesflaggen auf die Frontseite des Schlosses projiziert. Das teilte die Bayerische Staatskanzlei am Freitag in München mit.

Das Farbenspiel startet mit Japan und endet am 5. Juni mit den deutschen Farben Schwarz-Rot-Gold und der bayerischen Rautenflagge. Die Projektionen sollen jeweils gegen 21 Uhr beginnen und rund 30 Minuten dauern.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mann bedroht Einsatzkräfte mit Axt und verschanzt sich
Ein Mann ist im Landkreis Dillingen mit einer Axt auf Rettungskräfte und Polizisten losgegangen. Anschließend verschanzte er sich in seinem Haus.
Mann bedroht Einsatzkräfte mit Axt und verschanzt sich
Verhängnisvolle Pannenhilfe: Sex-Täter begrapscht Frau
Ein widerlicher Übergriff hat sich in Niederbayern ereignet. Eine junge Frau wollte einem Mann helfen, der anscheinend eine Panne hatte. Das endete für sie in einem …
Verhängnisvolle Pannenhilfe: Sex-Täter begrapscht Frau
Bakterien bringen Heustöcke zum Gären - Feuer droht
In Kempten kam es am Dienstagnachmittag zu einem Feuerwehreinsatz. Der Grund: Überhitzte Heustöcken drohen, sich zu entzünden. 
Bakterien bringen Heustöcke zum Gären - Feuer droht
Bayern will Unwetter-Opfern die Steuer stunden
Mit steuerlichen Hilfsmaßnahmen soll den Opfern der jüngsten Unwetter aus Bayern geholfen werden. Das ist zumindest der Plan des Finanzministers.
Bayern will Unwetter-Opfern die Steuer stunden

Kommentare