+
Neuschwanstein zählt zu den berühmtesten Sehenswürdigkeiten Deutschlands - derzeit bekommen Touristen aber nur diesen Anblick geboten.

Neuschwanstein macht einen auf Reichstag

Hohenschwangau/München - Touristen werden das berühmte Schloss Neuschwanstein in den kommenden Monaten nur fast verhüllt bestaunen und ablichten können. Das sind die Gründe dafür:

Wegen Sanierungsarbeiten an der West- und Nordfassade sei das Märchenschloss von König Ludwig II. eingerüstet, sagte ein Sprecher der Bayerischen Schlösserverwaltung am Mittwoch in München. Hinter den Gewebeplanen werden nun die Natursteinmauern saniert. “Dazu gehört das Erneuern von Fugenmörtel und das Entfernen von kleinen Pflanzen“, sagte der Sprecher. Ende 2012 soll die Generalsanierung abgeschlossen sein.

Neuschwanstein zählt zu den berühmtesten Sehenswürdigkeiten Deutschlands. Das Märchenschloss von König Ludwig II. (1845-1886) liegt idyllisch in den Bergen von Schwangau. Das ursprünglich als Ritterburg geplante Bauwerk ist äußerst prunkvoll und gilt als Meisterwerk des Historismus. Die Innenräume sind mit kunsthandwerklichen Darstellungen aus der deutschen Sagenwelt geschmückt. Im November 2009 war bereits die Sanierung der Südfassade abgeschlossen worden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schiffshavarie auf der Donau bei Straubing
Ein Gütermotorschiff ist auf der Donau bei Straubing havariert - ein Leck war die Ursache. In einem Feuerwehreinsatz musste Wasser aus dem Schiff gepumpt werden.
Schiffshavarie auf der Donau bei Straubing
Druckmaschinenhersteller KBA will Verpackungsdruck stark ausbauen
200 Jahre ist der älteste Druckmaschinenhersteller der Welt alt, das Würzburger Familienunternehmen Koenig & Bauer. Jetzt wollen die Franken den Markt angreifen.
Druckmaschinenhersteller KBA will Verpackungsdruck stark ausbauen
Gefahrgutunfall: Fahrer greift zu Trinkflasche
Ein Lastwagenfahrer ist abgelenkt, weil er zur Trinkflasche greift und prallt auf einen Tanklaster - der mit 22 Tonnen Aceton beladen ist. Die Bergung dauert über drei …
Gefahrgutunfall: Fahrer greift zu Trinkflasche
Kompromiss im Streit um nächtlichen Glockenschlag in Pegnitz
Die Pegnitzer Bürger waren sich uneinig: Einige konnten aufgrund des nächtlichen Glockenschlags nicht schlafen, andere wollten ihn aber unbedingt behalten. Nun gibt es …
Kompromiss im Streit um nächtlichen Glockenschlag in Pegnitz

Kommentare