+
Nach einem Unfall in Neutraubling musste eine Autofahrerin an der Unfallstelle reanimiert werden.

Ersthelferin reagiert schnell

Frau gelangt in Gegenverkehr - Reanimation auf offener Straße nach Frontal-Crash

Nach einem Unfall in Neutraubling reagierte eine Ersthelferin zum Glück sehr schnell: Eine Autofahrerin musste sofort reanimiert werden.

Neutraubling - Am Samstagnachmittag ereigneten sich in Neutraubling (Oberpfalz) ein Verkehrsunfall mit dramatischen Folgen. Wie die Polizei berichtet, ist eine Frau mit ihrem Auto in den Gegenverkehr geraten, wo sie mit einem anderen Wagen kollidierte. Beim Eintreffen der Ersthelfer stellte sich heraus, dass es nach dem Unfall um Leben und Tod ging.

Nach Unfall in Neutraubling wird Unfallfahrerin reanimiert

Eine Ersthelferin stellte direkt nach dem Unfall fest, dass die Fahrerin keinen Puls mehr hatte. Dieser ersten Hilfe verdankt die Frau nun ihr Leben, denn anschließend ging alles sehr schnell. Die verunfallte Autofahrerin musste noch an der Unfallstelle reanimiert werden. Die Polizei konnte hierzu rechtzeitig einen Defibrillator von der Polizeiinspektion Neutraubling holen, mit dem letztlich die Reanimation gelang. 

Auch ein neunjähriges Kind befand sich in demselben Auto. Es saß im Kindersitz auf der Rückbank und wurde glücklicherweise nur leicht verletzt. Das Kind und der Unfallgegner wurden ebenfalls ins Krankenhaus gebracht.

Unfall in Neutraubling: Autofahrerin am Unfallort reanimiert

rm

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Schock beim Spaziergang: Pärchen findet leblosen Mann
Ein harmloser Karfreitagsspaziergang in Berchtesgaden ist für einen 80-Jährigen tödlich geendet. Spaziergänger fanden den leblosen Körper des Senioren.
Schock beim Spaziergang: Pärchen findet leblosen Mann
„Hom sie koan Busn?“: Eine Frau will ein Dirndl kaufen - was sie dabei erlebt, sorgt für Lacher
Holz vor der Hüttn und die passende Farbe: So muss das perfekte Dirndl sein. Ein Tweet über den Kauf eines Dirndls in Bayern amüsiert die Netzgemeinde.
„Hom sie koan Busn?“: Eine Frau will ein Dirndl kaufen - was sie dabei erlebt, sorgt für Lacher
Wanderer verirren sich am Königssee - Bergwacht, Wasserwacht und Hubschrauber müssen ran
Bergwacht, Wasserwacht und ein Notarzthubschrauber waren am Königssee nötig, um ein Wandererpärchen aus Heidelberg am Donnerstag sicher nach Hause zu bringen.
Wanderer verirren sich am Königssee - Bergwacht, Wasserwacht und Hubschrauber müssen ran
Wetter in Bayern: Viel Sonne und bis zu 25 Grad an Ostern - erster großer Waldbrand
Wetter in Bayern: Das lange Oster-Wochenende steht vor der Tür - passend dazu zeigt sich die Sonne. Der Feuerwehr bereitet das Wetter Probleme. Der News-Ticker.
Wetter in Bayern: Viel Sonne und bis zu 25 Grad an Ostern - erster großer Waldbrand

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion