Nicht angeleint

Drei Hunde beißen Spaziergängerin

Regensburg - Drei Hunde haben eine Spaziergängerin in Regensburg angefallen. Die nicht angeleinten Tiere bissen die 32-Jährige am Mittwoch in beide Waden und zerfetzten ihre Hose.

Die Frau wurde leicht verletzt und musste sich ärztlich behandeln lassen. Nach Polizeiangaben vom Donnerstag hatte die Hundebesitzerin Mühe, die Tiere wieder unter Kontrolle zu bringen. Nach ihr wird nun gesucht.

Bei den Hunden soll sich um einen Dalmatiner, einen Hund ähnlicher Größe sowie einen kleineren Mischling gehandelt haben.

dpa/lby

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Meistgelesene Artikel

Oma erstochen, Mutter verletzt: 27-Jährige unter Tatverdacht
Eine 27-jährige Frau soll in Lindau am Bodensee ihre 85-jährige Großmutter erstochen und ihre 55-jährige Mutter lebensgefährlich verletzt haben.
Oma erstochen, Mutter verletzt: 27-Jährige unter Tatverdacht
27-Jähriger macht Geständnis und führt Polizei zu Wiese - grausamer Fund
Lindau: Ein 27-Jähriger führt die Polizei zu einer Wiese - was dort vergraben ist, schockiert selbst erfahrene Beamte.
27-Jähriger macht Geständnis und führt Polizei zu Wiese - grausamer Fund
Nach Todes-Schuss in Nittenau: Polizei eilt wegen Knall zu Scheune - und findet Überraschendes
Wohl alarmiert durch einen kürzlich erschossenen Mann, ist die Polizei in Nittenau hellhörig. Als Beamte Geräuschen in einer Scheune folgten, stießen sie allerdings auf …
Nach Todes-Schuss in Nittenau: Polizei eilt wegen Knall zu Scheune - und findet Überraschendes
Messer-Attacke in Schrebergarten: Streit zwischen zwei Männern eskaliert - Opfer ist tot
Ein Streit zwischen zwei Männern ist in einer Schrebergarten-Anlage in Ingolstadt am Freitagmorgen offenbar so eskaliert, dass einer der beiden ein Messer zog und …
Messer-Attacke in Schrebergarten: Streit zwischen zwei Männern eskaliert - Opfer ist tot

Kommentare