+
Lea vor dem Papsthaus in Pentling.

Nichte von "Kommissar Rex" soll Papsthaus bewachen

Pentling/Nittendorf - Sie heißt "Lea", ist zwei Monate alt und die Nichte von "Kommissar Rex". Später soll sie einmal eine besondere Aufgabe bekommen.

Nichte von "Kommissar Rex" bewacht Papsthaus

Der tapsige Schäferhundwelpe wird in Zukunft das private Wohnhaus von Papst Benedikt XVI. im Regensburger Vorort Pentling bewachen. Lea liegt das Bewachen im Blut: Sie ist die Nichte von Fernseh-Held "Kommissar Rex".

Die kleine Hündin wurde am Dienstag in Nittendorf von Züchter Helmut Brossmann an Rupert und Therese Hofbauer übergeben. Das Ehepaar Hofbauer kümmert sich seit vielen Jahren um das Einfamilienhaus, in dem Joseph Ratzinger zu seiner Zeit als Professor der Regensburger Uni gelebt hat. Auch später als Kurienkardinal im Vatikan hatte Joseph Ratzinger das Haus weiterhin zeitweise als Wohnung genutzt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Biotonnen sind “a Glump“: Bürger haben keine Lust auf Bastelkurse vom Landratsamt 
Im Landkreis Augsburg beschweren sich etliche Bürger über Risse in ihren Mülltonnen. Der Landkreis wollte daher nun Bastelkurse anbieten. Nicht mit uns, sagen die Bürger.
Biotonnen sind “a Glump“: Bürger haben keine Lust auf Bastelkurse vom Landratsamt 
Eine Bluttat in besten Kreisen: Eliteschüler tötet eigene Mutter
Uli W. hat eingeräumt, seine Mutter Ute (53) umgebracht zu haben. Ein Richter hat am Freitag Haftbefehl erlassen, der 20-Jährige sitzt jetzt in U-Haft.
Eine Bluttat in besten Kreisen: Eliteschüler tötet eigene Mutter
Nach Mord an Mutter: Polizei nimmt auch den Freund des Sohnes fest
Mit enormen Aufwand setzt die Polizei die Puzzlestücke im Fall der getöteten Mutter aus Altenmarkt zusammen. Nachdem die Beamten bereits den Sohn verhaftet haben, nahmen …
Nach Mord an Mutter: Polizei nimmt auch den Freund des Sohnes fest
Mehr Polizeikontrollen bei umstrittenem Flüchtlingszentrum Manching
Das Asylbewerberzentrum in einer Ex-Kaserne im oberbayerischen Manching war schon immer umstritten. Nun will die Polizei dort mehr kontrollieren, weil die Zahl der von …
Mehr Polizeikontrollen bei umstrittenem Flüchtlingszentrum Manching

Kommentare