Buttnmandllauf in Berchtesgaden
1 von 9
Die Buttnmandl gehen in Berchtesgaden (Bayern) zusammen mit dem Nikolaus und Krampus an einer verschneiten Bergkulisse vorbei.
Buttnmandllauf in Berchtesgaden
2 von 9
Ein Krampus (links) läuft in Berchtesgaden den Buttnmandl und dem Nikolaus voraus. Zum Nikolaustag ziehen im Berchtesgadener Land die mit Stroh und Glocken verkleideten Männer als Bass um die Häuser.
Buttnmandllauf in Berchtesgaden
3 von 9
Die Buttnmandl gehen in Berchtesgaden (Bayern) von Hof zu Hof.
Buttnmandllauf in Berchtesgaden
4 von 9
Die Buttnmandl gehen in Berchtesgaden (Bayern) zusammen mit dem Nikolaus und Krampus an einer verschneiten Bergkulisse vorbei.
Buttnmandllauf in Berchtesgaden
5 von 9
Buttnmandllauf in Berchtesgaden.
Buttnmandllauf in Berchtesgaden
6 von 9
Buttnmandllauf in Berchtesgaden
Buttnmandllauf in Berchtesgaden
7 von 9
Buttnmandllauf in Berchtesgaden.
Buttnmandllauf in Berchtesgaden
8 von 9
Buttnmandllauf in Berchtesgaden.

Fotostrecke

Nikolaustag-Brauch: In Berchtesgaden ziehen die Buttnmandl von Hof zu Hof

Sie tragen Masken, sind in Stroh gehüllt und ziehen lärmend durch die Straßen: die Buttnmandl. Dutzende Burschen sollen am Mittwoch in dieser Verkleidung den Nikolaus und Krampus durchs Berchtesgadener Land begleiten.

Berchtesgaden - Das „Buttnmandllaufen“ ist ein Brauch im Berchtesgadener Talkessel und findet am 5. und 6. Dezember statt. Die Mandl - bayerisch für Männlein - sind die unheiligen Begleiter des Nikolaus.

Durch das Buttn - Scheppern oder Rütteln - großer Glocken sollten die Strohmänner früher einmal böse Geister verschrecken. „Man hat versucht sie zu vertreiben, indem man sich selbst als einer verkleidet hat“, sagte Hans Neumayer, gebürtiger Berchtesgadener und selbst ein ehemaliges Buttnmandl.

Ein Dutzend Strohmänner, mindestens ein Krampus und ein Nikolaus bilden zusammen eine „Bass“, wie Neumayer erklärte. Im Berchtesgadener Land gebe es etwa 40 solcher Gruppen, schätzte der 63-Jährige. Ab Einbruch der Dunkelheit sollte man sie bei zahlreichen Hausbesuchen zu Gesicht bekommen.

Lesen Sie aus dem Archiv 2016 diesen tz.de*-Artikel: Grapsch-Angriff beim Buttnmandl-Lauf am Königssee

*tz.de ist teil des deutschlandweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

dpa

Meistgesehene Fotostrecken

Schwerer Unfall: Auto prallt auf Traktor - Fotos
Ein Traktorfahrer wurde bei einem schweren Unfall in Grettstadt (Landkreis Schweinfurt) nach ersten Informationen durch die geöffnete Frontscheibe geschleudert.
Schwerer Unfall: Auto prallt auf Traktor - Fotos
Lagerhalle einer Baufirma fackelt ab
Großbrand im Landkreis Mühldorf: In der Nacht zu Dienstag brannte eine Lagerhalle einer Baufirma lichterloh. Das Feuer richtete einen hohen Sachschaden an.
Lagerhalle einer Baufirma fackelt ab
Feuerinferno im Chiemgau: Stallungen in Ortsmitte in Flammen - die Bilder
Ein Großbrand von Stallungen erschütterte den kleinen Ort Tengling im Chiemgau. Bilder des Feuerwehreinsatzes.
Feuerinferno im Chiemgau: Stallungen in Ortsmitte in Flammen - die Bilder
In Fluss geraten: Mann stirbt bei Verkehrsunfall
Für einen Mann, der mit seinem Wagen in die Vils geraten war, kam jede Hilfe zu spät. Rettungskräfte konnten nur seinen Tod feststellen.
In Fluss geraten: Mann stirbt bei Verkehrsunfall