KATWARN ausgelöst! Schwere Unwetter in Bayern

KATWARN ausgelöst! Schwere Unwetter in Bayern

Messer und Schlagwaffen gefunden

Nach Rocker-Schlägereien: SEK nimmt zwei Personen fest

Hof - Nach mehreren Schlägereien zwischen rivalisierenden Rocker-Gruppen hat ein Spezialeinsatzkommando (SEK) der Polizei am Dienstag in Hof zwei Männer festgenommen. 

Wie die Polizei mitteilte, hatten am Samstag zunächst ein 23 Jahre alter Mann und drei weitere Täter in der Hofer Innenstadt einen 29-jährigen Türsteher angegriffen. Der 29-Jährige revanchierte sich am Dienstagmorgen, als er mit einem Auto neben dem 23-Jährigen hielt und diesen unvermittelt angriff. Der Rocker flüchtete, versteckte sich und rief die Polizei.

Die Beamten fanden das Tatfahrzeug kurze Zeit später vor einem Haus in Hof. Da die Polizei von einem gefährlichen Einsatz ausging, forderten sie aus Nürnberg SEK-Beamte an, nachdem ein Ermittlungsrichter eine Durchsuchung des Hauses angeordnet hatte. Im Gebäude verhafteten die Polizisten den 29-Jährigen und den 30 Jahre alten mutmaßlichen Fahrer des Tatfahrzeugs. Bei der Durchsuchung fanden sie zudem mehrere Messer und Schlagwaffen.

Die Staatsanwaltschaft ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung und unerlaubten Waffenbesitzes. Welchen Gruppierungen die Rocker jeweils angehörten, wollte die Polizei nicht sagen. In Hof sind unter anderem die Hells Angels mit einem „Charter“ aktiv.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

KATWARN ausgelöst! Schwere Unwetter in Bayern
Es wird ungemütlich: Wetterexperten rechnen für die kommenden Tage mit stürmischem Winterwetter und gefährlicher Glätte. Der DWD warnt nun vor schwerem Gewitter mit …
KATWARN ausgelöst! Schwere Unwetter in Bayern
20-Jähriger nach Glätteunfall schwer verletzt - er hatte noch keine Winterreifen
Ein 20-jähriger Mann ist bei einem Glätteunfall in der Oberpfalz in der Nacht zum Donnerstag schwer verletzt worden.
20-Jähriger nach Glätteunfall schwer verletzt - er hatte noch keine Winterreifen
Gewaltexzess in Nürnberg: Frau bei Attacke lebensgefährlich verletzt
Am Mittwochnachmittag hat ein Mann in Nürnberg derart heftig auf eine ältere Frau eingeschlagen, dass diese nach Polizeiangaben lebensgefährlich verletzt wurde. Die …
Gewaltexzess in Nürnberg: Frau bei Attacke lebensgefährlich verletzt
Seilfalle für Radfahrer - Mehr als drei Jahre Haft für 22-Jährigen
Er spannt ein dünnes Seil quer über einen Weg - wenige Stunden später fährt ein Radfahrer in die Falle und wird schwer verletzt. Für diese Tat muss ein junger Mann nun …
Seilfalle für Radfahrer - Mehr als drei Jahre Haft für 22-Jährigen

Kommentare