Nordbayern: Mehr Schwimmunterricht für Kinder

Nürnberg - Ein Drittel der Schulabgänger in Nordbayern kann nicht schwimmen. Deshalb sollen dort künftig mehr Kinder als bisher Schwimmunterricht erhalten. Was genau geplant ist:

Damit solle die Zahl der Nichtschwimmer im Kindes- und Jugendalter verringert werden, teilte die Geschäftsstelle der Metropolregion Nürnberg am Montag in Nürnberg mit. Nach Erkenntnissen des Regionen-Bündnisses kann ein gutes Drittel der Schulabgänger in Nordbayern nicht schwimmen. Die zweithäufigste Todesursache bei Kindern bis acht Jahren sei das Ertrinken, teilte das Kommunen-Bündnis mit.

Deswegen seien alle 663 Grund- und Förderschulen in der Metropolregion Nürnberg dazu aufgerufen worden, mehr Schwimmunterricht für ihre Schüler anzubieten; zugleich sollen die Schulen die Buben und Mädchen zum Erwerb des sogenannten “Seepferdchen“-Abzeichens bewegen; dieses weise Kinder als gute Schwimmer aus. Den erfolgreichsten Schulen winkten Geldpreise. Unterstützt werden sollen die Lehrer beim schulischen Schwimmunterricht von sogenannten Assistenten - jungen Leuten, die im Rahmen eines Freiwilligen Jahres im Schul- und Vereinssport als Helfer eingesetzt werden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auto stürzt in die Donau - Fahrerin tot
Ein Auto ist im Kreis Dillingen in die Donau gefahren. Taucher fanden am Samstagnachmittag die Fahrerin im Wageninneren.
Auto stürzt in die Donau - Fahrerin tot
Falkenhütte wird saniert: Riesen-Projekt für 6,3 Millionen
Es ist das größte Hüttenbauprojekt, das die Alpenverein-Sektion Oberland je in Angriff genommen hat: Ab September wird die Falkenhütte im Karwendel für 6,3 Millionen …
Falkenhütte wird saniert: Riesen-Projekt für 6,3 Millionen
Gefahr für Schwammerlsucher - Bereits 200 Anrufe bei Giftnotruf
Der nasse Sommer lässt die Pilze sprießen. Kundige Sammler füllen ihre Körbe für einen leckeren Schmaus. Doch gleichzeitig vergiften sich immer wieder Menschen.
Gefahr für Schwammerlsucher - Bereits 200 Anrufe bei Giftnotruf
News-Ticker: Diesen Münchner im Himmel brachte der Orkan in Schieflage
Ein Unwetter war angekündigt worden - doch es kam heftiger als befürchtet. Orkanböen und dicke Regenwolken sind über Bayern hinweggezogen und haben deutliche Spuren …
News-Ticker: Diesen Münchner im Himmel brachte der Orkan in Schieflage

Kommentare