Drachen gibt es am Wochenende in Bernau zu sehen. Dort findet drei Tage lang ein großes Mittelalter-Spektakel statt.

Veranstaltungen um München

Nostalgie und Drachen: Die Tipps zum Wochenende

Das lange Wochenende steht ganz im Zeichen des 1. Mai. In vielen Gemeinden werden Maibäume aufgestellt und Feiern organisiert. Für alle, die noch unentschlossen sind, hier einige Tipps.

Im Dampfzug einmal quer durch Bayern – am Feiertag ist das möglich. Ein Sonderzug des Bayerischen Eisenbahnmuseums Nördlingen fährt seine Fahrgäste kommenden Montag bis nach Berchtesgaden. Die Reise mit der 80 Jahre alten Dampflok beginnt um 8 Uhr am Bahnhof Nördlingen. Der Sonderzug hat 2000 PS und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 120 km/h. In Freilassing ist ein etwa fünfstündiger Aufenthalt zur freien Verfügung geplant. Im Reisepreis von 70 Euro ist neben der Rückfahrt auch die Weiterfahrt nach Salzburg enthalten. Eine Buchung ist telefonisch unter 0 90 81/ 2 72 82 61 möglich.

Gaukler und Ritterkämpfe erwarten die Besucher am Wochenende im Chiemseepark Bernau. Neben einem großen historischen Markt ist auch eine Drachenshow und Live-Musik geboten. Los geht’s an allen drei Tagen um 11 Uhr. Eintritt: neun Euro (für Kinder fünf Euro).

Am Samstag ist es wieder so weit: Die Fundsachen, die am Flughafen München zurückgeblieben sind, werden beim Volksfest in Hallbergmoos (Kreis Freising) versteigert. Beginn ist um 13 Uhr im Festzelt. Die Fundsachen können schon vorab, von 10.30 bis 12.30 Uhr, besichtigt werden. Durch die Auktion führt Josef Mittermeier.

Oldtimer-Freunde sollten am Mai-Feiertag nach Bernbeuern (Kreis Weilheim-Schongau) kommen. Dort findet am Montag ab 10 Uhr ein Goggomobil-Frühschoppen statt. Treffpunkt ist an der Pfarrkirche, anschließend können Besucher das Auerbergmuseum besichtigen. Danach ist eine Rundfahrt durch den Ort geplant. Eine Jury prämiert Fahrzeuge in verschiedenen Kategorien.

Das Wasserschloss Sandizell bei Schrobenhausen ist einen Ausflug wert – besonders an diesem Wochenende. Von Samstag bis Montag findet dort jeweils von 10 bis 19 Uhr ein Frühlingsmarkt statt. Mehr als hundert Aussteller präsentieren sich mit neuen Ideen rund um Haus und Garten.

„Alt werden mit Humor“ – so lautet das Thema eines Kabarett-Abends, der am Samstag in Ottobrunn (Kreis München) stattfindet. Die Kult-Diva Sissi Perlinger steht im Wolf-Ferrari-Haus ab 19.30 Uhr auf der Bühne. Der Eintritt kostet 25,50 Euro. 

Alle Veranstaltungen in Ihrer Region finden Sie hier! 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Brand in Flüchtlingsunterkunft: Brandursache wohl geklärt
Zwei Menschen wurden am Montag bei einem Brand in einer Flüchtlingsunterkunft verletzt. Jetzt gibt es mehr Details über die Brandursache. 
Brand in Flüchtlingsunterkunft: Brandursache wohl geklärt
Brutaler Mord in Asylunterkunft: Staatsanwaltschaft fordert lebenslange Haft
Gefesselt, geknebelt und dann erstochen. Im Prozess um den gewaltsamen Tod in einer Asylunterkunft wurden vor Gericht die ersten Plädoyers gesprochen.
Brutaler Mord in Asylunterkunft: Staatsanwaltschaft fordert lebenslange Haft
Prostituierten-Mörder von Nürnberg: Jetzt steht der Prozessbeginn fest
Im Mai 2017 soll er zwei Prostituierte ermordet haben. Im Mai beginnt in Nürnberg der Prozess gegen den 21-Jährigen.
Prostituierten-Mörder von Nürnberg: Jetzt steht der Prozessbeginn fest
Verurteilter Reichsbürger: Gericht versteigert Haus und Wohnung
Weil er auf Polizisten geschossen, und einen dabei sogar getötet hatte, war der Reichsbürger Wolfgang P. zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Jetzt hat das …
Verurteilter Reichsbürger: Gericht versteigert Haus und Wohnung

Kommentare