Notfall in Schwandorf

85-Jährige liegt zwei Nächte hilflos auf Friedhof

Schwandorf - Zwei Nächte hat eine 85 Jahre alte Frau hilflos auf einem Friedhof im oberpfälzischen Schwandorf gelegen.

Nach Angaben der Polizei vom Mittwoch war die alte Dame zuletzt am frühen Montag gesehen worden. Als ihr Sohn sie am Dienstag nicht ausfindig machen konnte, schlug er Alarm. Daraufhin begann sofort eine intensive Suche, bei der auch Suchhunde sowie ein Hubschrauber mit einer Wärmebildkamera zum Einsatz kamen.

Erfolgreich waren schließlich Verwandte der 85-Jährigen, die die Frau am Mittwoch auf dem Friedhof entdeckten. Nach Angaben der Polizei war die alte Dame geschwächt, aber ansprechbar. Sie kam in ein Krankenhaus.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ein Toter und ein Schwerverletzter beim Baumfällen
Beim Fällen eines Baumes ist im Allgäu ein schlimmer Unfall passiert. Ein 79-Jähriger ist getötet und ein 52-Jähriger schwer verletzt worden.
Ein Toter und ein Schwerverletzter beim Baumfällen
Arbeiter stirbt bei Bohrarbeiten an der A3
Bei einem Arbeitsunfall auf der Autobahn 3 in der Oberpfalz ist am Sonntag ein Arbeiter einer Spezialfirma von einem Bohrgestänge am Kopf getroffen worden und gestorben.
Arbeiter stirbt bei Bohrarbeiten an der A3
Junger Motorradfahrer verliert Kontrolle: Schwer verletzt 
Ein verhängnisvoller Lenkfehler endete für einen 17-jährigen Motorradfahrer am Freitag in München im Krankenhaus. Der junge Biker stieß mit seinem Gefährt gegen einen …
Junger Motorradfahrer verliert Kontrolle: Schwer verletzt 
Motorradfahrer stirbt nach Sturz
Ein 44 Jahre alter Motorradfahrer ist am Samstag bei einem Unfall ums Leben gekommen. Der Mann war mit seiner Maschine gegen einen Baum geprallt.
Motorradfahrer stirbt nach Sturz

Kommentare