Notlandung! Segelflieger überschlägt sich

Helmbrechts - Zwei Jugendliche mussten am Samstagnachmittag ihren in Not geratenen Segelflieger zurück auf den sicheren Boden bringen. Doch die Notlandung der 17 und 19 Jahre alten Fliegerinnen ging schief.

Glück im Unglück hatten zwei junge Segelfliegerinnen bei der Bruchlandung ihres Flugzeugs am Samstagnachmittag auf einem Acker bei Helmbrechts (Kreis Hof). Trotz eines Überschlags ihres Fluggeräts kamen die beiden Frauen mit dem Schrecken davon, wie die Polizei in Münchberg mitteilte.

Nach dem Ausfall eines Zusatzmotors hatten die 17- und 19-Jährigen notlanden müssen. Lediglich die Pilotin erlitt bei dem Manöver leichte Verletzungen. Am Flugzeug entstand ein Schaden von rund 30.000 Euro.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tödlicher Badeunfall am Waginger See
Ein Mann ist am Waginger See tödlich verunglückt. Nach einem Sprung ins Wasser tauchte er nicht mehr auf. Taucher suchten nach dem Vermissten.
Tödlicher Badeunfall am Waginger See
Wenn Ihre Kinder dieses Video sehen, fahren Sie nur noch mit Fahrrad-Helm
Wie können Kinder ihre Eltern dazu bringen, beim Fahrradfahren einen Helm aufzusetzen? Ein Fahrrad-Freak (44) gibt in seinem Video eine unwiderstehliche Antwort.
Wenn Ihre Kinder dieses Video sehen, fahren Sie nur noch mit Fahrrad-Helm
Mercedes-Truck kommt von Fahrbahn ab - Fahrer stürzt fast senkrecht 150 Meter in den Tod
Am Montagmorgen ist ein Unimog-Fahrer am Seegatterl 150 Meter fast senkrecht in den Tod gestürzt. Ein unfassbarer Unfall, der nicht nur die Gemeinde Reit im Winkl in …
Mercedes-Truck kommt von Fahrbahn ab - Fahrer stürzt fast senkrecht 150 Meter in den Tod
Schlimmer Auffahrunfall: Lkw-Fahrer stirbt
Ein Lkw ist bei Mainstockheim in einen Tanksattelzug gekracht. Der 42-jährige Fahrer starb bei dem Auffahrunfall.
Schlimmer Auffahrunfall: Lkw-Fahrer stirbt

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.