+
Eine 16-Jährige stellte sich am Hauptbahnhof Nürnberg der Polizei - sie wurde vier Monate per Haftbefehl gesucht. (Archivbild)

Wegen Körperverletzung verurteilt

16-Jährige stellt sich mit Mutter der Polizei - vier Monate wurde sie per Haftbefehl gesucht

Eine 16-Jährige stellte sich mithilfe ihrer Mutter der Polizei in Nürnberg. Sie wurde vier Monate per Haftbefehl gesucht, war wegen Körperverletzung verurteilt.

Nürnberg - Eine wegen Körperverletzung verurteilte 16-Jährige hat sich mit Hilfe ihrer Mutter der Polizei gestellt, nachdem sie vier Monate lang per Haftbefehl gesucht worden war. Die Jugendliche habe ihre Mutter zur Bundespolizei in Nürnberg geschickt und ausrichten lassen, dass sie im Hauptbahnhof auf die Streife warte, teilte die Polizei am Mittwoch mit. 

Nürnberg: 16-Jährige stellt sich Polizei und kommt in Gefängnis

Vermutlich habe sie Angst vor der Polizei gehabt und deswegen ihre Mutter vorgeschickt, sagte ein Sprecher. Wenige Minuten später verhafteten Beamte die 16-Jährige und brachten sie in ein Gefängnis.

Nürnberg: Teenagerin wegen gefährlicher Körperverletzung verurteilt

Der Teenager war im April wegen gefährlicher Körperverletzung zu 15 Monaten Haft verurteilt worden, hatte seine Strafe aber nicht angetreten. Ein Abgleich der Personalien bestätigte dies. Damals sei die Verurteilte untergetaucht, sagte der Sprecher. Daher sei sie auch per Haftbefehl gesucht worden.

dpa

Keine so gute Idee hatten zwei Teenager aus Freising am Münchner Hauptbahnhof: Sie zogen vor einem Bundespolizisten völlig unvermittelt eine Schusswaffe. (Merkur.de*) Wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung ermittelt die Polizei gegen eine Gruppe Jugendlicher. Mit Holzlatten hatten sie vier Teenager krankenhausreif geprügelt. Sie wollten sich Graffitis an der Bahnstrecke ansehen - und brachten sich damit in Lebensgefahr: Die Bundespolizei hat Jugendliche in einem Bahntunnel aufgegriffen. (Merkur.de*)

Video: Sechsjährige entführt? Festnahme in Potsdamer Vermisstenfall

*Merkur.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Unwetter-Serie geht weiter: Amtliche Warnung für München und Umgebung
Am Sonntag hat der Sommer ein Comeback im Freistaat gefeiert. Doch dann gewitterte es - und weitere Unwetter folgen. Alle News zum Wetter in Bayern.
Unwetter-Serie geht weiter: Amtliche Warnung für München und Umgebung
In Niederbayern: Sohn führt Polizei zu Geheim-Lager seines Vaters - Beamte trauen ihren Augen nicht
Die Polizei wurde im Landkreis Landshut zu einem riesigen, illegalen Lager geführt. Vor Ort trauten die Beamten ihren Augen nicht.
In Niederbayern: Sohn führt Polizei zu Geheim-Lager seines Vaters - Beamte trauen ihren Augen nicht
Mysteriöser Todesfall: 23-Jähriger stürzt auf der Straße - und ist tot
Ein sonderbarer Todesfall hat sich in Viechtach (Bayern) zugetragen: Ein 23-Jähriger stürzt vor einem Haus - und stirbt an seinen Verletzungen. Die Polizei steht vor …
Mysteriöser Todesfall: 23-Jähriger stürzt auf der Straße - und ist tot
Wagen mit drei jungen Menschen von Teermaschine aufgeschlitzt - schockierendes Detail
Am Sonntag kam es bei Altötting zu einem schrecklichen Unfall. Ein Autofahrer übersah eine am Fahrbahnrand stehende Teermaschine und fuhr auf sie auf - und von ihr …
Wagen mit drei jungen Menschen von Teermaschine aufgeschlitzt - schockierendes Detail

Kommentare