Nürnberg Feuer Altstadt Fachwerkhaus Feuerwehr Polizei Einsatz Bayern
+
Rauch über der Nürnberger Altstadt - in einem Fachwerkhaus brach ein Feuer aus.

Altstadt ist eng bebaut

Rauch über der Nürnberger Altstadt: Feuer in Traditionsgaststätte - Aufwendiger Einsatz

  • Katarina Amtmann
    VonKatarina Amtmann
    schließen

Über der Nürnberger Altstadt war am Donnerstagmorgen (5. März) Rauch zu sehen - in einem Fachwerkhaus brannte es. Die Feuerwehr versuchte, ein Übergreifen zu verhindern.

  • In der Nürnberger Altstadt ist am Donnerstagmorgen (5. März) ein Feuer ausgebrochen.
  • Es brannte in einer Traditionsgaststätte.
  • Die Feuerwehr musste verhindern, dass sich der Brand weiter ausbreitete.

Update von 12.40 Uhr: Am Morgen zog Rauch über die Nürnberger Altstadt. In einem Fachwerkhaus am Tiergärtnertor-Platz, direkt gegenüber des Albrecht-Dürer-Hauses, brannte es im Dachbereich der Traditionsgaststätte „Augustiner zur Schranke“, wie News 5 berichtet. Das Hauptfeuer sei mittlerweile gelöscht, allerdings laufen noch Nachlöscharbeiten an dem historischen Gebäude. Dazu muss auch der Dachstuhl geöffnet werden, um das Dach nach Glutnestern absuchen zu können.

Feuerwehrmann Thomas Schertel erzählte von dem schwierigen Einsatz: „Herausforderung ist hier definitiv die Zugänglichkeit des Gebäudes. Der Innenhof hat keine Feuerwehrzufahrt, die Gassen sind in der Altstadt sehr schmal und wir haben es mit Steigungen zu tun. Wir müssen genau schauen, wo wir zum Beispiel eine Drehleiter aufbauen können“. Er lobte, dass die Autos richtig geparkten hatten und die Retter von Schaulustigen nicht behindert wurden.

Schreckmoment in Nürnberg: Am Dienstagabend kam es zu einer Explosion in einem Supermarkt in der Südstadt, ein Feuer brach aus. Zwei Personen wurden verletzt.

Rauch über Nürnberger Altstadt: Feuer in Fachwerkhaus

Erstmeldung vom 5. März, 10.29 Uhr

Nürnberg - In einem Fachwerkhaus in der Altstadt von Nürnberg* ist ein Feuer ausgebrochen. Alle Bewohner konnten sich am Donnerstagmorgen (5. März) rechtzeitig ins Freie retten.

Nürnberg: Feuer in Fachwerkhaus - Einsatzkräfte vor Ort

Die Feuerwehr* war mit zwei Löschzügen und weiteren Fahrzeugen im Einsatz. Es sollte verhindert werden, dass die Flammen in der eng bebauten Altstadt auf weitere alte Häuser überspringen. Rauchwolken zogen am Morgen über die Altstadt. 

Feuer in Nürnberger Altstadt: Anwohner sollen Fenster und Türen geschlossen halten

Das Feuer im Dachstuhl sei am Vormittag unter Kontrolle gewesen, sagte ein Feuerwehrsprecher. Die Einsatzkräfte seien aber noch mindestens bis Mittag damit beschäftigt, einzelne Brandnester im Dach zu löschen. Die Brandursache und die Höhe des Schadens waren zunächst unklar.

Die Polizei* hat Anwohner angewiesen, Fenster und Türen geschlossen zu halten.

In Nürnberg kam es im Januar zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus. eine Frau konnte nur tot geborgen werden. Falschparker behinderten die Einsatzkräfte.

Die Feuerwehr Nürnberg rückte zu einem Einsatz aus. Sie fanden einen schlafenden Bewohner, doch das war nicht alles. Viele könnten sich an eine Kultserie erinnert fühlen. Dramatischer Einsatz für die Feuerwehr im Landkreis Landshut. Sie rettete einen Vater und vier Kinder aus einem brennenden Haus - doch ein Vierjähriger starb.

Alle Nachrichten rund um Bayern finden Sie immer bei uns.

*Merkur.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Mehr zum Thema

Kommentare