Betrüger ertappt

Falscher Polizist will Rentnerin betrügen - bei der Geldübergabe fliegt er auf 

Ein 21-Jähriger gab sich gegenüber einer Rentnerin als Polizist aus. Doch der Betrug flog auf.

Nürnberg - Weil er sich als falscher Polizist ausgegeben haben soll, ist ein Mann ist in Nürnberg festgenommen worden. 

Betrüger forderte am Telefon Geld von der Rentnerin

Der mutmaßliche Trickbetrüger soll eine 83-Jährige per Telefon aufgefordert haben, ihm einen höheren Geldbetrag zu geben, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. 

Bei der Geldübergabe wird der Betrüger festgenommen

Der 21-Jährige wurde am Mittwoch bei der Geldübergabe ertappt, Beamte in Zivil nahmen ihn fest. Am Donnerstag sollte er vor den Haftrichter.

Lesen Sie dazu auch: Wie Trickbetrüger Senioren um den Finger wickeln

dpa

Rubriklistenbild: © dpa / Sven Hoppe / Symbolbild

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Bayer verliert auf Tiroler Berg das Gleichgewicht - er stürzt in den Tod
In den Tiroler Alpen ist ein Augsburger tödlich verunglückt. Der erfahrene Bergsteiger verlor wohl das Gleichgewicht und stürzte ab. 
Bayer verliert auf Tiroler Berg das Gleichgewicht - er stürzt in den Tod
Mann flüchtet vor der Polizei - er überlebt es nicht
Er gab Gas und bezahlte seine waghalsige Flucht mit dem Leben. Ein 51-jähriger Autofahrer konnte am Samstag nicht mehr gerettet werden.
Mann flüchtet vor der Polizei - er überlebt es nicht
Gutes Zureden und Kraft: Pferd aus misslicher Lage befreit
Bis zum Hals steckte ein Pferd in Gaimersheim (Landkreis Eichstätt) im Sumpf fest. Die Rettung des Tiers gestaltete sich nicht einfach.
Gutes Zureden und Kraft: Pferd aus misslicher Lage befreit
Mann springt aus Wut in Glasscheibe - weil ein Türsteher anderer Meinung war
Ein 25-Jähriger wollte eine Kneipe in Regensburg besuchen. Doch der Türsteher war anderer Meinung.
Mann springt aus Wut in Glasscheibe - weil ein Türsteher anderer Meinung war

Kommentare