Nürnberg und Cordoba peilen Partnerschaft an

Nürnberg - Die Stadt Nürnberg peilt eine Partnerschaft mit der spanischen Stadt Cordoba an. In Planung seien bereits Partnerschaften einzelner Schulen sowie ein Künstleraustausch, teilte die Städtepartnerschafts-Initiative in Nürnberg mit.

Sie hatte sich Anfang des Jahres gegründet. Nach Ansicht ihres Sprechers Antonio Fernandez ist es in der immer enger zusammenwachsenden EU an der Zeit, dass Nürnberg auch zu einer spanischen Stadt engere freundschaftliche Beziehungen aufnimmt. In Cordoba sei der Vorschlag auf grundlegende Zustimmung gestoßen. Die Spanier zeigten großes Interesse an einem Austausch, auch wegen ihrer Bemühungen um den Titel "Kulturhauptstadt Europas" im Jahr 2016.

Für Nürnberg als "Stadt der Menschenrechte" ist Cordoba nach Ansicht von Fernandez ein besonders geeigneter Partner. Die andalusische Stadt sei über Jahrhunderte hinweg meist ein Beispiel für Toleranz und das friedliche Zusammenleben von Menschen unterschiedlicher Kulturen und Religionen gewesen.

Auf einem Freundschaftsfest unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Ulrich Maly (SPD) an diesem Samstag (15. November) sollen die Kontakte vertieft werden. Dazu wird die stellvertretende Bürgermeisterin von Cordoba, Rosa Maria Candelario Ruis, mit einer Delegation in Nürnberg erwartet.

dpa/lby

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Missbrauchsprozess Förster: Zwei Prostituierte sagen aus
Vor rund einem Jahr gehörte Linus Förster noch zu den führenden Köpfen der SPD in Bayern - nun droht ihm wegen mehrerer mutmaßlichen Sexualverbrechen eine langjährige …
Missbrauchsprozess Förster: Zwei Prostituierte sagen aus
Mitarbeiter schließt versehentlich Schleusentor
Weil ein Mitarbeiter das Tor einer Schleuse deutlich zu früh schloss, entstand womöglich ein immenser Schaden an einem Schiffsrumpf.  
Mitarbeiter schließt versehentlich Schleusentor
Heizkessel explodiert - drei Menschen verletzt
Die Männer hatten am Samstagvormittag vor dem Gerät im Nebengebäude eines Hotels gestanden, als der Kessel plötzlich explodierte. 
Heizkessel explodiert - drei Menschen verletzt
Ampel-Horror: Unbekannter will in Auto von Frau eindringen
Horror an der Ampel für eine Frau aus Traunstein. Am Freitag gegen 8.15 Uhr versuchte ein bislang unbekannter Mann in deren Auto zu gelangen. Die Kripo jagt den Täter …
Ampel-Horror: Unbekannter will in Auto von Frau eindringen

Kommentare