+
Brand in Recyclinghof in Nürnberg

Sechs Container brennen

Feuer auf Recyclinghof - Polizei spricht von Brandstiftung

Große Aufregung am Montag auf dem Nürnberger Recyclinghof. Sechs Container haben gebrannt. Nun spricht die Polizei von Brandstiftung. 

Update 14. März: Das Feuer auf dem Recyclinghof ist nach Einschätzung der Polizei absichtlich gelegt worden. Wie die Ermittler am Mittwoch mitteilten, wird nun nach Zeugen gesucht. An den mit Sperrmüll gefüllten Containern entstand durch die Brandstiftung ein Schaden von mehr als 20 000 Euro.

Brandursache war bisher ungewiss

Nürnberg - Nach dem Feuer auf einem Recyclinghof in Nürnberg ist die Ursache noch unklar. Auch zur Schadenshöhe konnte ein Polizeisprecher am Dienstag noch keine Angaben machen. Sechs große Container mit Sperrmüll waren am Vorabend gegen 20.10 Uhr in Brand geraten. Dadurch entstand viel Rauch, der bis in die Innenstadt zog und weithin zu sehen war. „Eine Gefahr für Anwohner bestand nicht“, hieß es von der Polizei. Das Feuer war nach gut eineinhalb Stunden gelöscht.

dpa/lby

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

19-Jähriger verbrennt nach Unfall in seinem Auto
Den Rettungskräften muss sich sich ein grausames Bild geboten haben: In der Nähe von Biburg im niederbayerischen Landkreis Kelheim ist ein 19-Jähriger in seinem Auto …
19-Jähriger verbrennt nach Unfall in seinem Auto
Notsituation: Frau in den Geburtswehen steht im Stau - doch dann passiert etwas Wunderbares
Absolute Horrorvorstellung: In Bamberg stand eine hochschwangere Frau in den Wehen auf dem Weg ins Krankenhaus im Stau - doch bevor das Kind im Auto geboren wurde, hatte …
Notsituation: Frau in den Geburtswehen steht im Stau - doch dann passiert etwas Wunderbares
Unter Alkoholeinfluss: 22-jähriger Autofahrer schwer verletzt  - erschreckende Bilder zeigen Unfallort
Ein 22-jähriger Autofahrer ist im Landkreis Neustadt an der Waldnaab von der Straße abgekommen und schwer verletzt worden. Die Polizei vermutet Alkohol als Unfallursache.
Unter Alkoholeinfluss: 22-jähriger Autofahrer schwer verletzt  - erschreckende Bilder zeigen Unfallort
Wetter in Bayern: Vorsicht, glatte Straßen - zahlreiche Unfälle
In Bayern kam es in der Nacht zum Samstag wegen glatter Straßen zu zahlreichen Unfällen. Auch am Sonntag droht Glätte - Vorsicht auf den Straßen.
Wetter in Bayern: Vorsicht, glatte Straßen - zahlreiche Unfälle

Kommentare