Unwetterwarnung: DWD warnt vor schwerem Gewitter mit Orkanböen

Unwetterwarnung: DWD warnt vor schwerem Gewitter mit Orkanböen

Brutale Attacke

Frau (50) in S-Bahn plötzlich und grundlos gewürgt

Aus dem Nichts wurde eine 50-Jährige in der Nacht angegriffen. Ein Mann würgte sie völlig grundlos. Auch ein weiter Zuggast wurde von ihm angegriffen. 

Nürnberg - Völlig unvermittelt hat ein 40-jähriger Mann in der Nacht zu Donnerstag eine Frau in einer S-Bahn am Nürnberger Hauptbahnhof angegriffen und gewürgt. Als andere Reisende gegen 0.20 Uhr der 50-Jährigen helfen wollten, ging der Täter auf die Helfer los. Das teilte die Bundespolizei am Donnerstag mit. 

Dabei schlug der Angreifer einem 17-Jährigen mit der Faust in den Magen. Weder der Helfer noch die Frau erlitten aber ernsthafte Verletzungen. Vor der Eskalation habe es weder einen Streit noch eine persönliche Begegnung des Mannes mit der Frau gegeben, so ein Polizeisprecher. Der Angreifer sei aber mit 0,24 Promille alkoholisiert gewesen.

Eine Streife der Bundespolizei konnte den flüchtigen Täter noch in der Nähe des Nürnberger Hauptbahnhofes festnehmen. Gegen den Mann aus Nürnberg wird jetzt wegen Körperverletzung ermittelt.

dpa/lby

Rubriklistenbild: © picture alliance / Boris Roessle

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Unwetterwarnung: DWD warnt vor schwerem Gewitter mit Orkanböen
Es wird ungemütlich: Wetterexperten rechnen für die kommenden Tage mit stürmischem Winterwetter und gefährlicher Glätte. 
Unwetterwarnung: DWD warnt vor schwerem Gewitter mit Orkanböen
20-Jähriger nach Glätteunfall schwer verletzt - er hatte noch keine Winterreifen
Ein 20-jähriger Mann ist bei einem Glätteunfall in der Oberpfalz in der Nacht zum Donnerstag schwer verletzt worden.
20-Jähriger nach Glätteunfall schwer verletzt - er hatte noch keine Winterreifen
Gewaltexzess in Nürnberg: Frau bei Attacke lebensgefährlich verletzt
Am Mittwochnachmittag hat ein Mann in Nürnberg derart heftig auf eine ältere Frau eingeschlagen, dass diese nach Polizeiangaben lebensgefährlich verletzt wurde. Die …
Gewaltexzess in Nürnberg: Frau bei Attacke lebensgefährlich verletzt
Seilfalle für Radfahrer - Mehr als drei Jahre Haft für 22-Jährigen
Er spannt ein dünnes Seil quer über einen Weg - wenige Stunden später fährt ein Radfahrer in die Falle und wird schwer verletzt. Für diese Tat muss ein junger Mann nun …
Seilfalle für Radfahrer - Mehr als drei Jahre Haft für 22-Jährigen

Kommentare