1. Startseite
  2. Bayern

Nürnberg Ice Tigers in Quarantäne: Zwei Spiele abgesagt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Eishockey
Ein Eishockeyspieler spielt den Puck. © Matthias Balk/dpa/Symbolbild

Das Coronavirus bremst die Nürnberg Ice Tigers erneut aus. Wie der fränkische Verein aus der Deutschen Eishockey Liga mitteilte, können das für den (heutigen) Sonntag angesetzte Gastspiel gegen die Straubing Tigers und das Heimspiel gegen die Iserlohn Roosters am Dienstag nicht ausgetragen werden. Zwei weitere Personen aus dem direkten Umfeld der Mannschaft sind den Angaben zufolge am Sonntagmorgen positiv getestet worden.

Nürnberg - Daraufhin wurde für das ohnehin schon von Corona-Fällen beeinträchtigte Nürnberger Team eine Teamquarantäne behördlich angeordnet. Nachholtermine stehen noch nicht fest. dpa

Auch interessant

Kommentare