Nach Skandal-Verleihung: Musikpreis Echo wird abgeschafft

Nach Skandal-Verleihung: Musikpreis Echo wird abgeschafft

17-Jährigen im Streit niedergestochen

Nürnberg - Opfer einer brutalen Attacke in Nürnberg ist ein 17 Jahre alter Jugendlicher geworden. Sein Kontrahent stach ihm ein Messer in den Rücken.

Ein Gleichaltriger stach dem jungen Nürnberger in der Nacht zum Sonntag bei einem Streit ein Messer in den Rücken, nachdem ein erster Angriffsversuch von Zeugen noch vereitelt worden war, wie die Polizei am Montag berichtete.

Die Polizei nahm den 17 Jahre alten Angreifer kurz nach der Tat im Nürnberger Stadtteil St. Leonhard fest. Ein Ermittlungsrichter erließ Haftbefehl. Der 17-Jährige hatte nach dem ersten vereitelten Angriffsversuch noch fliehen können, bevor ihn sein Verfolger aufspürte und ihm das Messer in den Rücken stieß.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Verkehrsstreit eskaliert: Bissiger Motorradfahrer ruft Polizei auf den Plan
Ein Motorradfahrer bewertete ein unglückliches Ausweichmanöver eines Autofahrers über und suchte anschließend die Konfrontation - und das besonders bissig.
Verkehrsstreit eskaliert: Bissiger Motorradfahrer ruft Polizei auf den Plan
Nach Super-Frühling kurzer Temperatur-Einbruch: An diesem Tag in der Woche wird es kühl 
Nach einem Super-Frühling müssen die Bayern sich nun auf einen rapiden Temperatur-Einbruch gefasst machen. Erwartet werden Grad-Werte im niedrigen zweistelligen Bereich. 
Nach Super-Frühling kurzer Temperatur-Einbruch: An diesem Tag in der Woche wird es kühl 
Prüfer ertappt Fahrschüler beim Täuschungsversuch: So dreist wollten sie sich durchmogeln 
Bei der Theorieprüfung ertappte ein Prüfer zwei Fahrschüler beim Versuch, sich durch den Test zu mogeln. Sie planten, sich über Telefone zu verständigen. 
Prüfer ertappt Fahrschüler beim Täuschungsversuch: So dreist wollten sie sich durchmogeln 
Gebetsbank angezündet: Unbekannter Brandstifter will Kapelle abfackeln 
Nachdem es schon in der Vergangenheit zu Vandalismus an einer Kapelle in Aign kam, versuchte ein Unbekannter nun die Kapelle in Brand zu setzen.
Gebetsbank angezündet: Unbekannter Brandstifter will Kapelle abfackeln 

Kommentare