53-Jähriger ist tot

Toter Mann mit Kran aus vermüllter Wohnung geborgen

Nürnberg - Am Dienstagabend haben Rettungskräfte in Nürnberg die Leiche eines Mannes in einer komplett vermüllten Wohnung gefunden. 

Eine Bekannte hatte sich Sorgen um den Mann gemacht, nachdem sie ihn nicht erreicht hatte, sagte ein Polizeisprecher am Mittwoch. Polizei, Feuerwehr und Sanitäter rückten am Dienstag an und öffneten die Wohnung. Die Leiche des Mannes lag im hinteren Bereich der Wohnung, wegen der Unmengen an Müll gelangten die Einsatzkräfte aber zunächst nicht zu dem Toten. Mit einem Kran verschafften sich die Retter schließlich über ein Fenster Zugang und bargen die Leiche.

Wie der Mann starb, war zunächst unklar. Hinweise auf Fremdverschulden gebe es nicht, sagte der Polizeisprecher. Kalter Rauch in der Wohnung deute auf ein kleines Feuer hin, das offensichtlich von selbst erloschen sei.

Rubriklistenbild: © Videoredaktion/NEWS5

Auch interessant

Meistgesehene Videos

Video
Auch das noch: E-Rowdies
Quadcopter und Hoverboards - überall muss man aufpassen, dass man nicht unfreiwillig zum Opfer eines außer Kontrolle geratenen Spaßgerätes wird. Doch was darf man …
Auch das noch: E-Rowdies
Video
Erstaunlich: Bayern ist voller Vulkane
Vor vielen Millionen Jahren gab es jede Menge Vulkane in Bayern. Auch heute kann man noch finden, wenn man weiß, wo. Wir zeigen Ihnen eine Auswahl an vulkanischen Bergen …
Erstaunlich: Bayern ist voller Vulkane
Video
Vor Auftritt von Snap!-Star: Hier brennt eine Kult-Disco ab
Bayreuth - Ein verheerender Großbrand hat am Donnerstag in einer Diskothek in Bayreuth gewütet. Von dem Gebäude blieb am Ende nicht mehr viel übrig.
Vor Auftritt von Snap!-Star: Hier brennt eine Kult-Disco ab
Video
Wie im Film: Aufstand in bayerischem Gefängnis - Video
Ebrach - 18 Jugendliche haben am Dienstagabend einen Aufstand in der Haftanstalt in Ebrach angezettelt und dabei ein Feuer gelegt. Vier Stunden musste die Polizei mit …
Wie im Film: Aufstand in bayerischem Gefängnis - Video

Kommentare