+
Förther im Nürnberger Tiergarten.

SPD-Politiker gestorben

Nürnberg trauert um Altbürgermeister Förther

Nürnberg - Die Stadt Nürnberg trauert um ihren Altbürgermeister Horst Förther (SPD).

Der sozialdemokratische Kommunalpolitiker sei am zweiten Weihnachtsfeiertag im Alter von 66 Jahren gestorben, teilte die Stadt Nürnberg am Montag mit. Er sei einer langen schweren Krankheit erlegen.

Der in Nürnberg geborene Förther hatte das Amt des 2. Bürgermeisters von 2002 bis 2014 inne. In dieser Funktion war er für den Tiergarten, die Feuerwehr, die Bäder, das Frankenstadion und die Bürgerämter zuständig. In seine Amtszeit fielen unter anderem die Umgestaltung des Tiergartens mit der Delfinlagune.

Nürnbergs Oberbürgermeister Ulrich Maly (SPD) würdigte Förther am Montag als einen „Bürgermeister wie aus dem Bilderbuch“. Er habe das Amt mit beiden Händen angepackt und sei auf die Menschen offen zugegangen und habe sie für sich gewinnen können. Er habe damit das Amt mit seiner ganzen Persönlichkeit geprägt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Mord an Mutter: Polizei nimmt auch den Freund des Sohnes fest
Mit enormen Aufwand setzt die Polizei die Puzzlestücke im Fall der getöteten Mutter aus Altenmarkt zusammen. Nachdem die Beamten bereits den Sohn verhaftet haben, nahmen …
Nach Mord an Mutter: Polizei nimmt auch den Freund des Sohnes fest
Mehr Polizeikontrollen bei umstrittenem Flüchtlingszentrum Manching
Das Asylbewerberzentrum in einer Ex-Kaserne im oberbayerischen Manching war schon immer umstritten. Nun will die Polizei dort mehr kontrollieren, weil die Zahl der von …
Mehr Polizeikontrollen bei umstrittenem Flüchtlingszentrum Manching
Verkehrsunfall auf der A8 - Ein Toter und ein Schwerverletzter
Bei einem Unfall auf der Autobahn A8 nahe Leipheim (Landkreis Günzburg) ist am Freitagmorgen ein Mensch gestorben. Ein weiterer wurde schwer verletzt.
Verkehrsunfall auf der A8 - Ein Toter und ein Schwerverletzter
78.000 Zigaretten in einem Auto versteckt
Ein Ehepaar wurde am Donnerstag auf der A8 von der Polizei aufgehalten und genauer unter die Lupe genommen. Dabei flogen die beiden mit einer großen Menge Schmuggelware …
78.000 Zigaretten in einem Auto versteckt

Kommentare