Unfassbare Verfolgungsjagd: 22-Jähriger jagt schwangere Ex-Freundin im Autol
+
Unfassbare Verfolgungsjagd: 22-Jähriger jagt schwangere Ex-Freundin im Auto.

Nur durch eine List abgehängt. 

Raser (22) erkennt Ex-Freundin und jagt sie wie von der Tarantel gestochen durch zwei Landkreise

  • Marcel Görmann
    vonMarcel Görmann
    schließen

Durch zwei Landkreise verfolgte ein 22-Jähriger am frühen Samstagmorgen seine Ex-Freundin und ihren neuen Partner. Nur durch einen Trick wurde er abgehängt. 

  • Am frühen Samstagmorgen kam es zu einer unglaublichen Verfolgungsjagd in Franken
  • Durch zwei Landkreise jagte ein 22-Jähriger seine Ex-Partnerin. 
  • Nur durch eine List entkam sie mit ihrem neuen Freund. 

Bamberg/Haßberge - Eine abgedrehte Verfolgungsjagd am frühen Samstagmorgen verlief glücklicherweise ohne einen schweren Unfall - obwohl es auch anders hätte ausgehen können. Alles begann in der Ortschaft Neuhausen bei Priesendorf (Landkreis Bamberg). Dort befand sich ein 22-Jähriger auf einer privaten Feier, als er in einem vorbeifahrenden 3er Golf VR6 seine Ex-Partnerin erkannte. Sie saß im Fahrzeug ihres neuen Lebensgefährten (33). Wie von der Tarantel gestochen nahm er die Verfolgung der beiden auf. 

Alsbald bemerkten die Insassen des Golfes, neben dem Liebespaar waren noch zwei weitere Männer im Wagen, ihren aufgebrachten Verfolger. Es folgte eine wahnsinnige Jagd durch mehrere Ortschaften in zwei Landkreisen, wie die Agentur News5 und örtliche Medien berichten. Fast wäre es dabei zum Unglück gekommen. 

Verfolgungsjagd in Franken: Golf-Fahrer rammt Auto des neuen Freundes seiner Ex

In der Ortschaft Schindelsee (Landkreis Haßberge) verringerte der Golf-Fahrer die Geschwindigkeit, was seinem Verfolger nur ermöglichte, das Auto zu rammen. Nun war klar, wie ernst die Situation wirklich ist und der neue Partner der Frau gab wieder Gas. 

In Prölsdorf (Landkreis Haßberge) rutschte der voll besetzte Golf dann quer in die Ortschaft rein und kam schräg auf der Fahrbahn zum Stehen. Der 22-jähriger kam am Ortseingang gar von der Straße ab und fuhr ein Verkehrsschild um. Dennoch ließ er sich nicht abschütteln.

Lesen Sie auch: Weil er ihn anschaute: 18-Jähriger schlägt Senioren zusammen - und danach einen Polizisten bewusstlos

Bei Bamberg: Ex-Freund jagt seine Ex - durch eine List wird er abgehängt

Die Verfolgungsjagd führte weiter nach Halbersdorf (Landkreis Bamberg). Auf einem Parkplatz kam es zu einem erneuten Aufeinandertreffen der Kontrahenten. Der 22-Jährige sei aus seinem Wagen gestiegen und habe die Golf-Insassen bedroht. Daraufhin flüchtete der 33-Jährige erneut und wandte einen Trick an. Mit ausgeschaltetem Licht versteckten sich die vier Personen in dem Golf auf einem Feldweg und warteten auf die Polizei. 

Nach Verfolgungsjagd in Franken: Schwangere muss ins Krankenhaus - Ex-Partner festgenommen

Die Schwangere kam vorsorglich in ein Krankenhaus, sie stand unter Schock und wurde näher untersucht. 

Für den 22-Jährigen, der sich später der Polizei stellte, wird die rasende Verfolgungsjagd noch Folgen haben. Er wurde vorläufig festgenommen, sein Auto wurde sichergestellt. Die Staatsanwaltschaft zog einen Gutachter hinzu, der über mehrere Stunden hinweg die Spuren sicherstellte. Er fand mehrere Bremsspuren, beispielsweise eine 86 Meter lange Bremsspur in der Ortsdurchfahrt Schindelsee. (mag/News5)

Lesen Sie auch: Mann will Selfie auf Regensburger Dom machen und stürzt ab - Passanten hören seine Schreie

Auch interessant: Auf einer ICE-Fahrt von Bamberg nach Nürnberg kam es zu einem Vorfall, bei dem mehrere Personen verletzt wurde

Im bayerischen Obergünzburg (Landkreis Ostallgäu) kam es am Montag (6. Juli) zu einer schrecklichen Tat. Ein Mann erstach seine Frau in einem Bus - vor den Augen der Passagiere.

Video: Drei Anzeichen dafür, dass der Ex-Partner noch mehr empfindet 

In Ansbach haben mehrere Unbekannte zwei Männer brutal angegriffen und sie krankenhausreif geprügelt.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Tragischer Vorfall: Radfahrer überfährt wehrlosen kleinen Hund und flüchtet - Besitzer muss Verfolgung abbrechen
Die Nürnberger Verkehrspolizei sucht aktuell Zeugen wegen eines tragischen Falls von Ende Juni. Ein Radfahrer hatte nach einer schrecklichen Tat Unfallflucht begangen.
Tragischer Vorfall: Radfahrer überfährt wehrlosen kleinen Hund und flüchtet - Besitzer muss Verfolgung abbrechen
Unfall bei Nürnberg: Motorrad-Fahrer übersieht stehendes Auto - ein Mann stirbt
Auf der Staatsstraße zwischen Feucht und Altdorf kam es am Freitagnachmittag zu einem schweren Unfall. Ein Motorrad und ein Auto stießen frontal zusammen.
Unfall bei Nürnberg: Motorrad-Fahrer übersieht stehendes Auto - ein Mann stirbt
Motorradfahrer (16) kracht in Gegenverkehr und stirbt: Fahrzeuge gehen in Flammen auf - tragisches Detail bekannt
Tragischer Unfall in Beutelsdorf (Herzogenaurach): Ein Motorradfahrer (16) prallte beim Überholen frontal in den Gegenverkehr - er starb noch vor Ort.
Motorradfahrer (16) kracht in Gegenverkehr und stirbt: Fahrzeuge gehen in Flammen auf - tragisches Detail bekannt

Kommentare