Unfall in Fürth.
+
Aus bislang unbekannten Gründen kam ein SUV von der Straße ab - und krachte gegen eine Gartenmauer.

Wagen kommt von Straße ab

Schlimmer Unfall in Bayern: SUV kracht gegen Gartenmauer und überschlägt sich - Fahrer lebensgefährlich verletzt

  • Franziska Konrad
    vonFranziska Konrad
    schließen

Ein Schwerverletzter, Totalschaden am SUV und eine beschädigte Gartenmauer: Das sind die Resultate eines Unfalls, der sich am frühen Dienstagmorgen in Mittelfranken ereignete.

Fürth - Zu einem schlimmen Verkehrsunfall kam es am frühen Dienstagmorgen in Fürth (Landkreis Fürth): Ein SUV krachte gegen eine Gartenmauer und überschlug sich. Dabei wurde der Fahrer schwer verletzt. Das bestätigte das Polizeipräsidium Mittelfranken gegenüber Infranken.de.

Unfall in Fürth: SUV kommt von der Straße ab, kracht gegen eine Gartenmauer - und überschlägt sich

Demnach fuhr Mann in seinem Wagen kurz vor 1.45 Uhr auf der Friedrich-Ebert-Straße in Fürth, als er plötzlich links von der Fahrbahn abkam. Warum es dazu kam, ist bisher unbekannt. Im Anschluss prallte der SUV gegen eine Gartenmauer und überschlug sich. Auf dem Dach blieb der Wagen schließlich liegen.

Unfall in Bayern: SUV kracht gegen Gartenmauer: Fahrer schwer verletzt - Totalschaden am Wagen

Bei dem Verkehrsunfall wurde der Autofahrer in seinem Wagen einklemmt - und lebensgefährlich verletzt. Ein Rettungsdienst brachte den Mann in ein Krankenhaus.

Laut Polizei entstand an dem SUV ein Totalschaden. Stark beschädigt wurde ebenfalls die Gartenmauer. Der Gesamtschaden ist noch nicht bekannt.

Auf der A3 in der Nähe von Würzburg kam es am Samstagnachmittag zu einem schweren Unfall. Ein Lkw fing Feuer. Dies sprang auf einen Pkw in der Nähe über. Auch im bayerischen Forchheim kam es kürzlich zu einem tragischen Unfall: Ein Golf-Fahrer erfasste ein Paar, das mit seinem Hund spazieren war. (kof)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare