Ein Stapel mit Büchern liegt in einer Buchhandlung.
+
Unbekannte raubten eine Buchhandlung in der Nünrberger Innenstadt aus. (Symbolbild)

Diebe stiegen durchs Fenster

Einbruch in Buchhandlung: Mehrere Hundert Euro geraubt - Zeugen gesucht

Unbekannte sind von Mittwoch auf Donnerstag in eine Buchhandlung in der Nürnberger Innenstadt eingedrungen. Sie nahmen mehrere Hundert Euro Bargeld mit.

Nürnberg - In der Nacht von Mittwoch (14. April) auf Donnerstag (15. April) sind Unbekannte in eine Buchhandlung in der Innenstadt in Nürnberg* eingebrochen. Die Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise. 

Zwischen 17 Uhr (Mittwoch) und 9 Uhr (Donnerstag) verschafften sich die Täter durch ein Fenster Zutritt zu einer Buchhandlung am Nürnberger Hauptmarkt, heißt es in einer Mitteilung des Polizeipräsidiums Mittelfranken*. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 1000 Euro.  

Nürnberg: Buchhandlung ausgeraubt - Genaue Höhe der Beute noch unbekannt 

Die Unbekannten ließen mehrere Hundert Euro Bargeld mitgehen. Die Höhe der Gesamtsumme ist noch nicht bekannt. Der Kriminaldauerdienst Mittelfranken führte die ersten kriminalpolizeilichen Maßnahmen vor Ort. Das zuständige Fachkommissariat der Nürnberger Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer (09 11) 21 12 33 33. *Merkur.de/bayern ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Übrigens: Die wichtigsten Geschichten aus dem schönen Nürnberg gibt‘s jetzt auch in unserem brandneuen, regelmäßigen Nürnberg-Newsletter.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare