Kupferkabel
+
Unbekannte haben in Nürnberg mehrere Kupferkabel der Hausinstallation einer Lagerhalle geklaut.

Zeugen gesucht

Einbruch in Nürnberger Lagerhalle: Unbekannte klauen Gegenstände im Wert von mehreren 10.000 Euro

Im Stadtteil Gaismannshof haben Unbekannte aus einer Lagerhalle Gegenstände im Wert von mehreren zehntausend Euro entwendet. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Nürnberg - Im Nürnberger Stadtteil Gaismannshof sind bislang unbekannte Täter im Zeitraum von Mittwoch (14. April) bis Dienstag (27. April) in eine Lagerhalle eingebrochen und haben dort Gegenstände im Wert von mehreren zehntausend Euro entwendet. Die Nürnberger* Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise. 

Nürnberg: Medizinische Produkte aus Lagerhalle entwendet 

Laut dem Polizeipräsidium Mittelfranken* verschafften sich die Unbekannten im genannten Zeitraum Zutritt zu der Halle eines Logistikunternehmens an der Siegelsdorfer Straße und entfernten an dem Gebäude unter anderem mehrere Kupferkabel der Hausinstallation. Zudem entwendeten die Täter einen Motorroller sowie medizinische Produkte im Gesamtwert von mehreren zehntausend Euro. 

Nürnberg: Polizei bittet um Zeugenhinweise 

Das Fachkommissariat der Kriminalpolizei Nürnberg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, unter der Telefonnummer 0911/2112-3333 Kontakt mit dem Kriminaldauerdienst aufzunehmen. *Merkur.de/bayern ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Noch mehr Nachrichten aus Nürnberg lesen Sie hier. Übrigens: Die wichtigsten Geschichten aus dem schönen Nürnberg gibt‘s jetzt auch in unserem brandneuen, regelmäßigen Nürnberg-Newsletter.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare