Ein Blaulicht leuchtet am auf dem Dach eines Polizeiwagens.
+
Nürnberger Polizei sucht Exhibitionist. (Symbolfoto)

Exhibitionist im Marienbergpark

Wer hat etwas gesehen? Mann zieht in Nürnberger Park vor Jugendlichen blank und flüchtet

Die Nürnberger Kriminalpolizei sucht nach einem Unbekannten, der zwei Jugendliche im Marienbergpark belästigt und sich ohne Kleidung gezeigt hat.

Nürnberg - Am Mittwochabend (10. März) hat sich ein Exhibitionist im Nürnberger* Marienbergpark entblößt. Die Polizei* bittet um Zeugenhinweise.

Gegen 18:30 Uhr zeigte sich ein bislang unbekannter Mann im Bereich des Marienbucks im Marienbergpark auf obszöne Weise. Ohne Kleidung suchte er Blickkontakt mit zwei Jugendlichen, die daraufhin den Marienbuck verließen. Der Unbekannte flüchtete.

Nürnberg: Polizei sucht nach Exhibitionist

Der Mann wird wie folgt beschrieben:

Circa 30 Jahre alt, circa 175 cm groß, schlanke Figur, helle Hautfarbe und kurze Haare. Der Mann war mit einer dunklen (möglicherweise schwarzen) Jogginghose und einer dunklen (möglicherweise ebenfalls schwarzen) Joggingjacke bekleidet.

Die Nürnberger Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Sie bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer (09 11) 21 12 33 33. *Merkur.de/bayern ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Weitere Nachrichten aus Nürnberg und der Region finden Sie immer aktuell bei uns.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare