Polizei und Feuerwehr im Einsatz: Symbolbilder von Polizei und Feuerwehr mit Blaulicht
+
Junger Autofahrer kommt von der Straße ab und überschlägt sich. (Symbolbild)

Glimpfliches Ende 

Schwerer Unfall: Auto kommt von Straße ab und überschlägt sich mehrfach - Ursache ungeklärt

In Oberasbach ist ein 19-jähriger Autofahrer von der Straße abgekommen. Sein Wagen überschlug sich mehrfach. Der Fahrer und sein Beifahrer wurden leicht verletzt. 

Nürnberg/Oberasbach - Am Donnerstagabend (08. April) ist ein 19-Jähriger mit seinem Auto in Oberasbach im Landkreis Fürth* von der Fahrbahn abgekommen, woraufhin sich das Fahrzeug mehrfach überschlug. Der Fahrer und sein Beifahrer kamen mit leichten Verletzungen davon.

Der 19-jährige Fahrer und sein 18-jähriger Beifahrer waren gegen 19.15 Uhr auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Oberasbach und Lind bei Nürnberg* unterwegs. In einer Linkskurve verlor der junge Mann die Kontrolle über seinen schwarzen Audi A4 und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Warum, ist noch nicht klar.

Oberasbach bei Nürnberg: Auto überschlägt sich mehrfach

Das Fahrzeug überschlug sich mehrfach und kam schließlich im angrenzenden Feld zum Liegen, schreibt das Polizeipräsidium Mittelfranken* in einer Mitteilung. Beide Insassen erlitten bei dem Verkehrsunfall leichtere Verletzungen und mussten in umliegende Krankenhäuser eingeliefert werden. An dem Auto entstand ein Totalschaden. Beamte der Polizeiinspektion Stein nahmen den Unfall vor Ort auf. Neben mehreren Streifen der Polizei waren auch zahlreiche Kräfte umliegender Feuerwehren sowie des Rettungsdienstes im Einsatz. *Merkur.de/bayern ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Übrigens: Die wichtigsten Geschichten aus Nürnberg gibt‘s jetzt auch in unserem brandneuen, regelmäßigen Nürnberg-Newsletter.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare