Blaulicht Polizei
+
Nach einer mutmaßlichen Brandstiftung sucht die Polizei Zeugen.

Zeugen gesucht

Brandstiftung: Autoreifen in Schwabach fangen Feuer

Die Reifen eines in Schwabach geparkten Autos fingen zwischen Montag und Dienstag Feuer. Die Ursache ist bislang ungeklärt.  

Schwabach – Zwischen Montag (2. August) und Dienstag (3. August) hatten Reifenteile an einem Pkw in der Spalter Straße in Schwabach Feuer gefangen. Das gab das Polizeipräsidium Mittelfranken in einer Meldung bekannt. 

Der Fahrzeugbesitzer bemerkte am Dienstagvormittag Brandspuren. Beamte der Schwabacher Kriminalpolizei untersuchten den Pkw und kamen zu dem Ergebnis, dass das Feuer kein Zufall gewesen sein konnte. Der Sachschaden beträgt mehrere hundert Euro. 

Schwabach: Polizei bittet um Hinweise zum Reifenbrand 

Die Beamten bitten nun Zeugen, die in dem Zusammenhang verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, den Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112 - 3333 zu kontaktieren. 

Noch mehr Nachrichten aus der Region Nürnberg lesen Sie hier. Übrigens: Die wichtigsten Geschichten aus dem schönen Nürnberg gibt‘s jetzt auch in unserem brandneuen, regelmäßigen Nürnberg-Newsletter.

Auch interessant

Kommentare