1. Startseite
  2. Bayern
  3. Nürnberg & Franken

Söder besucht Comic-Event - CSU-Chef teilt Bussi-Bär-Anekdote

Erstellt:

Von: Katarina Amtmann

Kommentare

Markus Söder und Joachim Herrmann beim 20. Internationalen Comic-Salon in Erlangen.
Markus Söder und Joachim Herrmann beim 20. Internationalen Comic-Salon in Erlangen. © NEWS5 / Deyerler

Markus Söder besuchte den Internationalen Comic-Salon in Erlangen. Der CSU-Chef erklärte, was einen guten Comic ausmacht - und was seine Favoriten sind.

Erlangen - „Comics sind großartige Kunst für Jung und Alt. Bin selbst großer Comic-Fan: Von Spiderman über Asterix & Obelix und vielen mehr“, schreibt Markus Söder zu einem seiner neuesten Posts auf Instagram.

Söder besucht Comic-Veranstaltung in Erlangen

Erlangen ist mit dem Internationalen Comic-Salon dieses Wochenende Bundeshauptstadt des Comics“, so Söder am Freitag (17. Juni). Der CSU-Chef stattete dem Internationale Comic-Salon in Erlangen kurz vor dem Wochenende einen Besuch ab.

Internationale Comic-Salon Erlangen

16. - 19. Juni 2022

eine seit 1984 zweijährlich stattfindende Veranstaltung

mit über 25.000 Besuchern ist es das bedeutendste Comic-Festival im deutschsprachigen Raum

Auf dem Programm stehen neben Talk-Runden, Lesungen und Signierstunden auch Zeichnungen live vor Publikum

Übrigens: Unser Nürnberg-Newsletter informiert Sie regelmäßig über alle wichtigen Geschichten aus Mittelfranken und der Franken-Metropole. Melden Sie sich hier an.

Comic-Fan Söder: „Ganz besondere Form der Kunst“

„Ich bin sehr sehr gerne da, ich war in meiner Jugend totaler Comic-Fan, sehr viel Marvel, aber viele andere Sachen auch“, sagte Söder gegenüber News5. „Es ist eine ganz besondere Form der Kunst“

„Hier ist einerseits Neues zu sehen, sehr Spannendes zu sehen,“ sagt er über die Comic-Veranstaltung in Erlangen, „aber andererseits auch die tollen Erinnerungen an die eigene Kindheit. (..) Deswegen ist das mal eine Veranstaltung, wo man mit vollem Herzen dabei ist.“

Zehn Dinge, die Sie über Ministerpräsident Markus Söder wissen müssen

Alle News und Geschichten aus Bayern sind nun auch auf unserer brandneuen Facebook-Seite Merkur Bayern zu finden.

Markus Söder erzählt Bussi-Bär-Anekdote auf Comic-Event in Erlangen

Einen guten Comic mache laut Söder die Geschichte aus. Das sei wie bei anderen Dingen, zum Beispiel Filmen, auch. „Wenn das Drehbuch nicht stimmt, die Geschichte nicht spannend ist, dann wird‘s am Ende auch keinen Erfolg haben.“ Die Zeichnungen und der Text müssten aber auch gut gemacht sein.

Und: „Manche sind natürlich auch dem Lebensalter angemessen. Sagen wir mal, wenn jemand Bussi-Bär lesen will... ich hab schon Leute, CSU-Abgeordnete gefragt, die waren Fan von Bussi-Bär. Das ist in einem etwas früheren Stadium zum Beispiel“, erklärte Söder gegenüber News5. „Dagegen, wenn man dann später wie ich Marvel oder so liest oder auch mal Gespenstergeschichten, dann muss man schon psychisch stabiler sein“, scherzte er. (kam)

Der CSU-Chef hat es wieder getan: Markus Söder teilte ein Foto seines Mittagessens auf Instagram. Die einen freut‘s, die anderen sind genervt.

Auch interessant

Kommentare