1. Startseite
  2. Bayern
  3. Nürnberg & Franken

Angeschafft, überfordert, ausgesetzt: Tyson sucht ein neues Zuhause – „Menschen können so grausam sein“

Erstellt:

Von: Tanja Kipke

Kommentare

Tyson ist im Tierheim Nürnberg gelandet und wartet dort auf eine neue Familie.
Tyson ist im Tierheim Nürnberg gelandet und wartet dort auf eine neue Familie. © Tierheim Nürnberg

Vier Tage vor Weihnachten wurde der Dobermann Tyson einfach im Tierheim Nürnberg abgegeben. Die Besitzer waren überfordert. Nun sucht er ein neues Zuhause.

Nürnberg – „Tysons Leben begann nicht gerade so, wie man sich das für einen Hund vorstellt“, schreibt das Tierheim Nürnberg in einem emotionalem Facebook-Aufruf. Der Dobermann sei vier Tage vor Weihnachten einfach im Tierheim abgegeben worden. „Menschen können einfach grausam sein.“ Die Besitzer seien den Tierschützern bekannt, es wurde von vielen Seiten Hilfe angeboten, „aber leider war man weder bereit, mit ihm ordentlich zu trainieren, noch hatte man Lust, dafür Geld auszugeben.“

Name:Tyson
Rasse:Dobermann
Geschlecht:männlich, kastriert
Alter:1 Jahr

Angeschafft, überfordert, ausgesetzt: Tierheim Nürnberg sucht neues Zuhause für Hund Tyson

„Angeschafft, überfordert, ausgesetzt“: Laut Tierheim wählten die Besitzer damit scheinbar den einfachsten Weg und „den grausamsten für Tyson“. Es habe Monate gedauert, bis der traumatisierte Tyson soweit war, dass er vermittelt werden kann. Der Hund sei gerade ein Jahr alt geworden, durfte bisher jedoch noch nicht viel kennenlernen. Daher hat er ein Problem mit fremden Menschen und braucht viel Zeit. Auch Umweltreize könne er nicht so gut verarbeiten. „Sei es Radfahrer, Jogger oder Spaziergänger - alles ist in gewisser Hinsicht schnell zu viel für ihn und er reagiert sehr hysterisch“, schreiben die Tierschützer.

Im Tierheim habe er allerdings schon tolle Fortschritte gemacht. „Zu seiner Pflegerin hat er eine liebevolle Beziehung aufgebaut, er ist anhänglich, verschmust und ‚Dobi typisch‘ ein Kasperle.“ Tyson verträgt sich gut mit anderen Hunden. Ein zweiter Hund im neuen Zuhause sollte aber souverän sein. Kinder oder Katzen sollten nicht im Haushalt leben. Derzeit benötige der Vierbeiner Tyson Medikamente für die Schilddrüse.

Tierheim Nürnberg sucht „verantwortungsvolle Menschen“ für Hund Tyson

„Wir suchen verantwortungsvolle Menschen, die sich der Arbeit mit Tyson bewusst sind, genug Zeit dafür haben und die dem Hund mit einer ruhigen und geduldigen Führung den Weg in ein normales Hundeleben ermöglichen.“ Wer Interesse hat, dem jungen Tyson ein neues Zuhause zu schenken, kann den Bewerbungsbogen des Tierheims ausfüllen. Nicht nur Tyson wartet im Nürnberger Tierheim auf eine neue Familie, auch der behinderte Hund Goofy braucht dringend ein neues Zuhause.

Übrigens: Unser Nürnberg-Newsletter informiert Sie regelmäßig über alle wichtigen Geschichten aus Mittelfranken und der Franken-Metropole. Melden Sie sich hier an.

Auch interessant

Kommentare