Nürnberger U-Bahn-Bau kommt voran

Nürnberg - Der Nürnberger U-Bahn-Bau geht am Montag in die nächste Runde. Oberbürgermeister Ulrich Maly (SPD) will mit dem ersten Rammschlag den Startschuss für den Weiterbau der U-Bahn-Linie 3 geben.

Geplant ist die Weiterführung der Linie bis zum Nordklinikum und dem Nordwestring. Damit sollen neben dem Klinikum auch die Bewohner des Stadtteils Johannis eine bessere Bahnverbindung in die Innenstadt erhalten.

Die Stadt rechnet mit einer Eröffnung des 1,1 Kilometer langen Streckenabschnitts am Jahresende 2016. Die Strecke der automatisch betriebenen U-Bahn-Linie 3 wird sich damit auf 8,7 Kilometer verlängern. Die in einer Schleife von Südwesten nach Nordwesten geführten Linie 3 umfasst dann 13 Stationen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Streit in Asylunterkunft: Mann tötet Zimmergenossen
Bei einem Streit in einer Asylunterkunft im niederbayerischen Eggenfelden im Landkreis Rottal-Inn ist ein 28-Jähriger ums Leben gekommen.
Streit in Asylunterkunft: Mann tötet Zimmergenossen
Mann stirbt bei Hausbrand
Bei einem Brand in Rammingen im Landkreis Unterallgäu ist ein Mann ums Leben gekommen.
Mann stirbt bei Hausbrand
Vorbereitungen für Evakuierung des Schwandorfer Krankenhauses laufen
Nachdem eine Fliegerbombe nahe des Krankenhauses in Schwandorf gefunden wurde, laufen die Vorbereitungen für die Evakuierung an. Am kommenden Samstag soll die Bombe …
Vorbereitungen für Evakuierung des Schwandorfer Krankenhauses laufen
Frau düst mit knapp drei Promille durch Kreisverkehr
Eine volltrunkene Frau fuhr äußerst rasant in einen Kreisverkehr ein - und fiel mit diesem riskanten Manöver glücklicherweise einer vorbeifahrenden Polizeistreife auf. 
Frau düst mit knapp drei Promille durch Kreisverkehr

Kommentare