+
Das Nürnberger Delfinarium hat eine Attraktion verloren: Seelöwin Nancy ist tot.

Nürnberger Zoo: Seelöwin Nancy ist tot

Nürnberg - Sie gehörte zu den Attraktionen im Delfinarium des Nürnberger Zoos: Seelöwin Nancy musste am Donnerstag eingeschläfert werden.

Mehr als zwei Jahrzehnte lang gehörte sie zu den Attraktionen im Nürnberger Delfinarium - seit Donnerstag ist die Seelöwin Nancy tot. Pfleger hätten sie eingeschläfert, nachdem sie nach längerer Arthrose-Behandlung immer apathischer geworden sei, teilte die Tiergartenleitung am Freitag mit. Am Ende habe sich Nancy kaum noch bewegt und jedes Fressen verweigert.

Hätten Sie es gewusst? So alt werden Tiere

Hätten Sie es gewusst? So alt werden Tiere

Das tote Tier sollte noch am Freitag in der Pathologie in Erlangen untersucht werden. Nancy hatte mit knapp 27 Jahren zu den ältesten kalifornischen Seelöwen in Europa gehört. Die Seelöwin war im Mai 1984 im Tiergarten Nürnberg geboren worden. Sie hatte per Hand aufgezogen werden müssen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tödlicher Unfall auf A73: Motorradfahrer stürzt und kracht gegen Leitplanke
Ein Mann ist am Samstag mit seinem Motorrad auf der Autobahn tödlich verunglückt. Er stürzte bei Nürnberg aus zunächst ungeklärter Ursache, wie die Polizei mitteilte.
Tödlicher Unfall auf A73: Motorradfahrer stürzt und kracht gegen Leitplanke
Brandstiftung? Acht Feuer in einer Nacht in Oberfranken
Acht Mal hat es in Marktredewitz (Landkreis Wunsiedel) am frühen Samstagmorgen gebrannt. Die Polizei geht davon aus, dass die Feuer vorsätzlich gelegt wurden.
Brandstiftung? Acht Feuer in einer Nacht in Oberfranken
Söder führt mittelfränkische CSU in den Landtagswahlkampf
Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder (CSU) führt die mittelfränkische CSU in den Landtagswahlkampf im Herbst.
Söder führt mittelfränkische CSU in den Landtagswahlkampf
Zahl der Straftaten an Bayerns Schulen gestiegen
Die Zahl der Straftaten an bayerischen Schulen ist 2017 im Vergleich zum Vorjahr deutlich gestiegen.
Zahl der Straftaten an Bayerns Schulen gestiegen

Kommentare