Was er wohl mit dem Geld vorhat?

Oberbayer (55) knackt den Jackpot und räumt 22,6 Millionen ab

München -  Um knapp 22,6 Millionen Euro reicher ist ein Oberbayer, nachdem er den Eurojackpot geknackt hat. Es ist der höchste jemals in Bayern in der Lotterie Eurojackpot erzielte Gewinn. 

Ein Oberbayer hat den Eurojackpot geknackt und ist nun um knapp 22,6 Millionen Euro reicher. Es ist der höchste jemals in Bayern in der Lotterie Eurojackpot erzielte Gewinn, wie Lotto Bayern am Mittwoch mitteilte. Was der 55-Jährige mit dem Geld vorhat, ließ er offen. In Anspielung auf einen bekannten Loriot-Sketch betonte er jedoch, was er ganz bestimmt nicht damit machen werde: „Nämlich mit dem Papst und meiner Tochter in Wuppertal eine Herrenboutique eröffnen.“

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Warnung vor strengem Frost in Bayern: Ab dann wird es wieder wärmer
Bayern bleibt ein unangenehmes Wetter erhalten. Ein Meteorologe warnt vor Kältetoten und Temperaturen um minus 20 Grad. Zur Wetter-Prognose.
Warnung vor strengem Frost in Bayern: Ab dann wird es wieder wärmer
Mutter verunglückt mit Kind auf der Autobahn - Zwei Zeugen sterben bei dem Versuch zu helfen
Zwei Männer sind bei dem Versuch einer Mutter und ihrem Kind nach einem Unfall auf der Autobahn zu helfen ums Leben gekommen. 
Mutter verunglückt mit Kind auf der Autobahn - Zwei Zeugen sterben bei dem Versuch zu helfen
Tödlicher Unfall: Frau verliert Bewusstsein und fährt in Eisenzaun
Nach einem Unfall im schwäbischen Memmingen ist eine Frau im Krankenhaus gestorben.
Tödlicher Unfall: Frau verliert Bewusstsein und fährt in Eisenzaun
Lawinen-Gefahr in den Alpen: Mäßig bis gering - darauf sollten Skifahrer trotzdem achten
Lawinen in Bayern und Tirol: Hier erfahren Sie alles zu Lawinenwarndienst, Gefahrenstufe und aktueller Lage in unserem Ticker.
Lawinen-Gefahr in den Alpen: Mäßig bis gering - darauf sollten Skifahrer trotzdem achten

Kommentare