+
So heiß ging es beim Samba-Festival 2015 her.

Samba in Franken

200.000 Besucher auf Tanz-Festival erwartet

Südamerikanische Lebensfreude in Oberfranken: Am Wochenende, 14. bis 16. Juli, findet das internationale Samba-Festival in Coburg statt. Das ist los.

Coburg - 3000 Künstler und 200.000 Gäste werden erwartet: Das Samba-Festival in Coburg verbreitet von diesem Freitag an ein Wochenende lang südamerikanische Lebensfreude in Oberfranken. Auf elf Bühnen in der Innenstadt treten Bands, Tänzer und andere Showacts auf. Schirmherr ist in diesem Jahr Innenminister Joachim Herrmann (CSU), der am Samstag in Coburg erwartet wird.

Großer Samba-Umzug durch die Innenstadt

Höhepunkt des Festivals ist der große Umzug am Sonntag - mit dem König und der Königin des Karnevals aus Rio de Janeiro. Wer selbst tiefer in die Samba-Kunst eintauchen möchte, hat bei Tanz-Workshops die Gelegenheit dazu.

Die Veranstalter haben auch die Sicherheitslage in diesem Jahr speziell im Blick: Erstmals dürfen Besucher größere Taschen und Rucksäcke nicht mit aufs Festivalgelände nehmen. Zudem sind mehr Sicherheitskräfte und mehr Polizisten im Einsatz.

Das Samba-Festival in Coburg gibt es seit 1992 - damals traten gerade einmal 20 Gruppen auf, inzwischen sind es mehr als 100.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Wahrscheinlich betrunken: Fahranfänger überfährt Bub in Tempo-30-Zone
Eine Tragödie hat sich in der Nacht im Landkreis Bamberg abgespielt: Ein 18-Jähriger überfährt einen 14-jährigen Buben in einer Tempo-30-Zone - mutmaßlich betrunken und …
Wahrscheinlich betrunken: Fahranfänger überfährt Bub in Tempo-30-Zone
Vermisste Tramperin Sophia  L.: Verdächtiger wollte wohl Beweise verbrennen
Seit mehr als einer Woche wird die 28-jährige Sophia L. vermisst. Einem spanischen Medienbericht zufolge wurde jetzt ihre Leiche an einer Tankstelle gefunden. Polizei …
Vermisste Tramperin Sophia  L.: Verdächtiger wollte wohl Beweise verbrennen
Frau stirbt beim Überholen - Mutter und Kinder verletzen sich schwer
Bei einem misslungenen Überholmanöver in Oberfranken ist eine 35 Jahre alte Frau ums Leben gekommen; eine weitere Frau und ihre Kinder wurden schwer verletzt.
Frau stirbt beim Überholen - Mutter und Kinder verletzen sich schwer
Autofahrer fällt beim Anblick aus allen Wolken: Betrunkener löst Polizeieinsatz aus
Einen gehörigen Schock hat dieser Autofahrer erlitten. Er hielt einen am Straßenrand schlafenden Betrunkenen für eine Leiche.
Autofahrer fällt beim Anblick aus allen Wolken: Betrunkener löst Polizeieinsatz aus

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.