Im oberpfälzischen Illschwang

Zoll entdeckt 44.000 geschmuggelte Zigaretten

Illschwang - Der Zoll hat bei der Kontrolle eines Fahrzeugs an der Autobahn 6 in der Oberpfalz mehr als 44.000 geschmuggelte Zigaretten entdeckt.

Den Beamten fiel sofort auf, dass der Wagen umgebaut worden war, wie das Hauptzollamt Nürnberg am Dienstag mitteilte. „Sie ahnten schon, was Zollhündin Ronja kurz darauf bestätigte: Im Boden des Fahrzeugs, im Dachhimmel, den Seitenverkleidungen und den Türschwellern hatten die Schmuggler keine Lücke ausgelassen, die nicht mit unverzollten und unversteuerten Zigaretten gefüllt war.“ Der verhinderte Steuerschaden betrage knapp 11.000 Euro.

Der 29 Jahre alte Fahrer gab zu, dass er die Zigaretten in Hannover verkaufen wollte. Auch eine vorangegangene Schmuggelfahrt mit 150 Stangen Zigaretten räumte er ein. Er kam nach der Kontrolle am Dienstag vor einer Woche auf der Rastanlage Oberpfälzer Alb im Landkreis Amberg-Sulzbach in Untersuchungshaft, während der nichts ahnende Beifahrer seine Reise fortsetzen durfte.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Lawinen-Ticker: Nur in Allgäuer Alpen erhebliche Gefahr
Lawinen sind der absolute Alptraum für Wintersportler. In unserem Ticker verraten wir Ihnen, wie sich die Lage an den bayerischen Ausflugszielen aktuell darstellt.
Lawinen-Ticker: Nur in Allgäuer Alpen erhebliche Gefahr
Wer kennt diesen Mann? Polizei veröffentlicht Foto nach Raub
Ein bewaffneter Mann hat am Donnerstagabend eine Tankstelle in Eggenfelden überfallen. Jetzt hat die Polizei ein Foto veröffentlicht.
Wer kennt diesen Mann? Polizei veröffentlicht Foto nach Raub
Rätsel nach Fund von Frauenleiche gelöst
Wer ist die Frau? Und woran starb sie? Diese Fragen waren nach dem Fund einer Leiche im Landkreis Kelheim offen. Inzwischen hat die Polizei sie wohl geklärt.
Rätsel nach Fund von Frauenleiche gelöst
Straße nach Lkw-Unfall stundenlang gesperrt
Ein Lkw-Fahrer ist bei einem Unfall auf der Bundesstraße 14 in der Nähe von Gebenbach (Landkreis Amberg-Sulzbach) schwer verletzt worden.
Straße nach Lkw-Unfall stundenlang gesperrt

Kommentare