+
Der Geistliche macht in seiner Kirche eine unschöne Entdeckung.

Das steckt dahinter

Böse Überraschung: Pfarrer erwischt Oma in flagranti in Kirche - und ruft die Polizei

  • schließen

Eine unschöne Entdeckung machte ein Priester im Oberallgäu: Er ertappte eine ältere Frau auf frischer Tat. 

Heikler Vorfall in Oberstaufen im Landkreis Oberallgäu. Ein Priester erwischte eine 79-Jährige in flagranti in einer Kirche. Die Seniorin wurde dabei ertappt, wie sie Geld aus einem Opferstock klaute. Er hatte schon davor den Verdacht, dass jemand die Kirchengemeinde beklaut. Der Pfarrer hatte eine Anzeige gegen Unbekannt erstattet. 

Der Verdacht kam auf, weil plötzlich Geldscheine im Opferstock fehlten. Noch am Tag der Anzeigenerstattung ertappte der Geistliche dann die Frau, wie sie drei Fünf-Euro-Scheine aus dem Opferstock fischte. Die Diebin hatte dafür sogar mehrere Werkzeuge dabei. Zum Motiv der 79-Jährigen gibt es keine Informationen. 

Video: EC-Karte nutzen - Duisburger Kirche testet digitale Kollekte

Weil er ausschlafen will: Nachbar droht Kindergarten mit Klage

Weil er vor sieben Uhr morgens in seiner Nachtruhe gestört wird, erwägt ein Anwalt aus Garching nun den benachbarten Kindergarten zu verklagen (Merkur.de).

Mann soll Kind mitten in Regensburg missbraucht haben

Polizei fahndet mit Video nach Täter - wer kennt diesen Unbekannten?

Weil sie zu gefährlich feierten: Polizei stoppt Hochzeitsgesellschaft

Schüsse aus fahrenden Autos und riskante Bremsmanöver auf der Autobahn: Die Polizei stoppte im Landkreis Aschaffenburg eine Hochzeitsgesellschaft.

mag

Lesen Sie auch auf Merkur.de*: 

Mann in Supermarkt mit Tiefkühlente beworfen - Streit an SB-Kasse eskaliert

Mann mischt seiner Frau Schlaftabletten in den Kaffee - weil er seine Ehe retten wollte

Ein waghalsiges Überholmanöver auf der B12 hat für einen Lkw-Fahrer fatale Folgen. Ihm wird versuchter Mord vorgeworfen, berichtet Merkur.de*.

*Merkur.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Autofahrerin missachtet Rotlicht und kollidiert mit Zug - 73-Jährige schwer verletzt 
Ein tragisches Unglück ereignete sich in Geiselhöring. Eine 73-Jährige ist trotz Rotlicht und heruntergefahrener Schranken mit einem Zug kollidiert. 
Autofahrerin missachtet Rotlicht und kollidiert mit Zug - 73-Jährige schwer verletzt 
Kaum zu glauben: Der erste Weihnachtsmarkt  in Deutschland ist eröffnet - für viele ist das zu früh
Der erste Weihnachtsmarkt Deutschlands ist eröffnet. Für Mutige, die in Badekleidung kommen, haben sich die Veranstalter etwas Besonderes ausgedacht.
Kaum zu glauben: Der erste Weihnachtsmarkt  in Deutschland ist eröffnet - für viele ist das zu früh
Auto rast in Gegenverkehr: Familienvater (41) stirbt - Hilfsaktion für Frau und Kinder gestartet
Auf der B505 bei Höchstadt ist ein Auto in den Gegenverkehr gekracht - ein Familienvater, der mit Frau und fünf Kindern unterwegs war, starb. Jetzt läuft eine …
Auto rast in Gegenverkehr: Familienvater (41) stirbt - Hilfsaktion für Frau und Kinder gestartet
„Armselige“ Botschaft: Umstrittener Werbespot schockiert Bauernverband
Katjes hat einen Werbespot für vegane Schokolade veröffentlicht. Die industrielle Milchviehhaltung kommt dabei nicht gut weg. Der Bayerische Bauernverband reagiert …
„Armselige“ Botschaft: Umstrittener Werbespot schockiert Bauernverband

Kommentare