+
Ein Feuer auf einem Bauernhof im Oberallgäu hat einen riesigen Schaden angerichtet.

Mehrere Häuser während Feuer geräumt

Flammen-Hölle zerstört Bauernhof: Verheerender Schaden nach Brand im Allgäu

Ein Feuer in Oberstaufen hat einen verheerenden Schaden angerichtet. Flammen hatten einen Stall zerstört - und dann auch auf das Wohnhaus des Bauernhofes übergegriffen.

Oberstaufen - Ein Feuer auf einem Bauernhof in Oberstaufen im Landkreis Oberallgäu hat erheblichen Schaden angerichtet. 

Wie die Polizei mitteilte, ging in der Nacht zum Sonntag ein Stall in Flammen auf. Auch ein Wohngebäude wurde durch das Feuer in Mitleidenschaft gezogen. Mehrere Häuser in der Nähe wurden geräumt. Die Bewohner kamen in einem Gasthaus unter. Verletzte gab es nicht. Der Schaden liegt im hohen sechsstelligen Bereich. Die Brandursache war unklar.

dpa

Meistgelesene Artikel

Orkan fegt über den Freistaat: Unwetterwarnung für Teile Bayerns - Frau von Baum erschlagen 
Hier erfahren Sie, wie sich das Wetter in Bayern entwickelt. Im Ticker informieren wir über Warnungen, Aussichten und Prognosen.
Orkan fegt über den Freistaat: Unwetterwarnung für Teile Bayerns - Frau von Baum erschlagen 
Unwetter wütet in Franken - Frau von Baum erschlagen
Am Sonntag hat über großen Teilen Bayerns das Sturmtief „Fabienne“ gewütet. Besonders heftig traf es Franken. Dort kam eine Frau ums Leben.
Unwetter wütet in Franken - Frau von Baum erschlagen
Großbrand verursacht enormen Schaden in Ankerzentrum für Asylbewerber - Polizei ermittelt
Am Samstag gab es in einem sogenanntem Ankerzentrum für Asylbewerber in Bamberg ein Feuer. Nun ermittelt die Polizei, wieso der Brand ausbrach.
Großbrand verursacht enormen Schaden in Ankerzentrum für Asylbewerber - Polizei ermittelt
Wildschwein rennt auf die Bundesstraße - heftiger Unfall mit Motorradfahrer
Zu einem schweren Unfall kam es am späten Samstagabend im Landkreis Hof. Ein Biker erfasste ein Wildschwein. 
Wildschwein rennt auf die Bundesstraße - heftiger Unfall mit Motorradfahrer

Kommentare