Regionalexpress rammt Auto

Partyzug mit 400 Gästen kracht in Unfallstelle

Oberstaufen/Kempten - Ein dramatischer Unfall ist am Samstagabend an einem Bahnübergang nahe Oberstaufen passiert. Ein Partyzug mit mehr als 400 feiernden Gästen ist dort in eine Unfallstelle gekracht.

An dem Bahnübergang nahe Oberstaufen war ein Regionalexpress und ein Auto zusammengestoßen, bevor der Partyzug in die Unglücksstelle krachte. Die Autofahrerin konnte sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. Sie erlitt bei dem Unglück am Samstagabend einen leichten Schock. Sonst wurde niemand verletzt. „Alle Beteiligten hatten großes Glück, dass der Unfall so glimpflich ausging“, sagte ein Polizeisprecher. Vermutlich sei der Wagen der Frau wegen eines technischen Defekts auf den Gleisen liegengeblieben, hieß es.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sänger hetzt gegen Homosexuelle: Nun soll er ausgerechnet vor dieser Party auftreten
Das Timing ist denkbar schlecht: In seinen Texten hetzt Bounty Killer offen gegen Schwule und Lesben. Nun soll der Dancehall-Künstler einen Tag vor einer LGBT-Party …
Sänger hetzt gegen Homosexuelle: Nun soll er ausgerechnet vor dieser Party auftreten
Flüchtender Schwarzfahrer begibt sich in Lebensgefahr - dann bewirft er Polizisten mit Steinen
Nur, weil er kein Ticket hatte: Auf der Flucht vor ihn verfolgenden Polizisten hat sich ein Schwarzfahrer in Lebensgefahr gebracht.
Flüchtender Schwarzfahrer begibt sich in Lebensgefahr - dann bewirft er Polizisten mit Steinen
Erhöhte Waldbrandgefahr in Oberbayern: Diese Maßnahme ergreift die Regierung
Wegen erhöhter Waldbrandgefahr hat die Regierung von Oberbayern für das Wochenende Beobachtungsflüge angeordnet.
Erhöhte Waldbrandgefahr in Oberbayern: Diese Maßnahme ergreift die Regierung
Ist er ein Tierhasser? Unbekannter tötet Rinder mit Rattengift - über Monate hinweg
Wer tut so etwas? Ein Unbekannter hat über mehrere Monate hinweg Rinder mit Rattengift getötet. Das hat nun die Obduktion der Tiere ergeben.
Ist er ein Tierhasser? Unbekannter tötet Rinder mit Rattengift - über Monate hinweg

Kommentare