+
Symbolbild Bergwacht

Unglück in Allgäuer Alpen

Bergwacht findet erst Radl eines vermissten Wanderers - und hat dann traurige Gewissheit

Ein tragisches Unglück hat sich bei einer Wanderung in den Allgäuer Alpen ereignet.

Oberstdorf - Ein 74-Jähriger ist bei einer Wanderung in den Allgäuer Alpen tödlich verunglückt. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, war der Mann am Donnerstagvormittag zur Höfats bei Oberstdorf aufgebrochen. Als er am späten Abend noch nicht zurückgekehrt war, verständigten die Angehörigen die Polizei. Die machte sich gemeinsam mit der Bergwacht auf die Suche nach dem Mann. 

Gegen Mitternacht fanden die Einsatzkräfte zunächst das Fahrrad und dann die Leiche des 74-Jährigen. Er war in der Westwand des Berges abgestürzt.

Die Retter werden zu immer mehr Einsätzen in den Bergen gerufen. Erst Anfang Oktober ist ein Wanderer am Watzmann ums Leben gekommen.

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Masskrug-Werfer verletzt 18-Jährige: Polizei identifiziert den Täter
Die Polizei hat den Mann, der auf dem Rosenheimer Herbstfest mit einem Masskrug warf, gefasst. Dieser hatte durch den Wurf eine junge Frau verletzt.
Masskrug-Werfer verletzt 18-Jährige: Polizei identifiziert den Täter
Goldener Spät-Herbst geht weiter, aber die Temperaturen sinken
Der goldener Spät-Herbst geht weiter, aber so langsam sinken die Temperaturen. Wie wird das Wetter in Bayern in den kommenden Tagen? Alle News im Ticker.
Goldener Spät-Herbst geht weiter, aber die Temperaturen sinken
73-Jährige überschlägt sich mit ihrem Auto - und stirbt noch an der Unfallstelle
Tragischer Unfall in Unterfranken: Eine 73-Jährige ist ums Leben gekommen, nachdem sich ihr Auto überschlug.
73-Jährige überschlägt sich mit ihrem Auto - und stirbt noch an der Unfallstelle
Hubschrauber-Suche: Gefangener flieht an der Tankstelle aus Polizei-Auto
Eigentlich sollte der Mann abgeschoben werden - an einer Tankstelle in Schwaben ist der Polizei aber ein Gefangener entflohen.
Hubschrauber-Suche: Gefangener flieht an der Tankstelle aus Polizei-Auto

Kommentare