+
Polizeikontrolle auf der A7 lässt Autodieb auffliegen.

Autofahrer auf A7 verhaftet

A7: Mann fährt Schlangenlinien - Polizei ermittelt kuriose Ursache 

Ein Mann fährt auf der A7 in Schlangenlinien und wird daraufhin von der Polizei gestoppt. Jetzt sitzt er in Untersuchungshaft - der Grund ist kurios. 

München - Ein unter Drogen stehender Mann ist mit einem geklauten Auto auf der A7 bei Bad Kissingen Schlangenlinien gefahren und deshalb der Polizei ins Netz gegangen. Die war zuvor von einem Autofahrer alarmiert worden und fasste ihn schließlich bei Oberthulba.

Ohne Führerschein in gestohlenem Auto unterwegs

Bei der Kontrolle des Mannes stellte sich zudem heraus, dass der 29-Jährige keinen Führerschein hat und auch früher schon Autos gestohlen hat, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Dienstag mitteilten. Das Fahrzeug war in der Nacht zu Sonntag vom Gelände eines Autohauses in Augsburg gestohlen worden. Der Mann ohne festen Wohnsitz in Deutschland sitzt nun in Untersuchungshaft.

Eine Frau wurde in Glonn im Landkreis Ebersberg von der Polizei kontrolliert. Da sie nervös war, hakten die Beamten nach - die Frau machte daraufhin ein überraschendes Geständnis. (Merkur.de*)

Ein Mann (23) hat in Regensburg seinen Rucksack verloren. Er ging zur Polizei und fragte danach. Die Beamten hatten den Rucksack tatsächlich - samt Inhalt. Ein Bewohner eines Mehrfamilienhauses wurde abrupt aus dem Schlaf gerissen. Ein Nachbar (26) hatte die Wand durchbrochen - und lief dann davon. (Merkur.de*)

*Merkur.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

dpa

Meistgelesene Artikel

Nach Wochen voller Angst: Mutmaßliche Brandstifter festgenommen - Details zur Festnahme
Die Brandserie im Lechrain könnte beendet sein: Nach einem weiteren Stadelbrand in Unterdießen in der Nacht auf Freitag hat die Polizei zwei Verdächtige festgenommen. 
Nach Wochen voller Angst: Mutmaßliche Brandstifter festgenommen - Details zur Festnahme
Mann sucht schwangere Freundin und fährt gegen Baum - auch sie (21) war zuvor verunglückt
Im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen kam es am Mittwochabend (15. Januar) zu zwei schweren Unfällen. Eine Schwangere wurde schwer verletzt - dann krachte es erneut.
Mann sucht schwangere Freundin und fährt gegen Baum - auch sie (21) war zuvor verunglückt
Skitourengeher verprügelt Pistenraupenfahrer - nun ermittelt die Polizei
Im Skigebiet Rangger Köpfl in Tirol kam es am späten Freitagabend (10. Januar) zu einem Zwischenfall. Ein Pistenraupenfahrer wurde angegriffen - von einem Skitourengeher.
Skitourengeher verprügelt Pistenraupenfahrer - nun ermittelt die Polizei
Notarzt meldet totes Baby - doch die Polizei hat nun schlimmen Verdacht
Am Mittwoch (15. Januar) wurde in Landshut ein toter Säugling gefunden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen - und hat einen schlimmen Verdacht.
Notarzt meldet totes Baby - doch die Polizei hat nun schlimmen Verdacht

Kommentare