Razzia in Augsburg: Terrorverdacht gegen drei Männer

Razzia in Augsburg: Terrorverdacht gegen drei Männer

Bußgeld, Fahrverbot, Punkte

Baustellen-Raser 100 km/h zu schnell

Oberthulba - Ein 36-Jähriger ist auf der A7 ordentlich aufs Gaspedal getreten. Mit 175 Stundenkilometern war der Mann unterwegs. Einziger Haken: Es war nur Tempo 80 erlaubt!

Fast 100 Stundenkilometer zu schnell ist ein Autofahrer durch eine Autobahnbaustelle in Unterfranken gerast. Polizisten erwischten den 36-Jährigen aus Norddeutschland am Samstag auf der Rhön-Autobahn (A7) bei Oberthulba (Kreis Bad Kissingen).

Er sei mit Tempo 175 unterwegs gewesen, obwohl dort wegen der Baustelle höchstens 80 Stundenkilometer erlaubt sind, teilte die Polizei am Montag mit. Eine Streife stoppte den Mann wenige Kilometer später. Laut Polizei gab der Mann „nur lapidar zu Protokoll, dass er es eilig habe“.

Der Bußgeld-Katalog für Temposünder

Der Bußgeld-Katalog für Temposünder

Ihn erwarten 600 Euro Bußgeld, drei Monate Fahrverbot und vier Punkte in der Flensburger Verkehrssünderkartei.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Razzia in Augsburg: Terrorverdacht gegen drei Männer
In Augsburg durchsucht die Polizei seit Donnerstagmorgen 13 Wohnungen. Grund dafür ist der Terrorverdacht gegen drei Männer.
Razzia in Augsburg: Terrorverdacht gegen drei Männer
Debatte um 8. November: Bekommt Bayern einen zusätzlichen Feiertag?
Die SPD fordert, den 8. November 2018 zum Feiertag zu erklären. Das Datum ist für den Freistaat Bayern wirklich ganz besonders. 
Debatte um 8. November: Bekommt Bayern einen zusätzlichen Feiertag?
Prozess um Promi-Arzt Gsell: Fall bald endgültig zu den Akten gelegt?
Nürnberg - Der Antrag von Gsells Witwe Tatjana, das Verfahren erneut aufzurollen, wurde abgelehnt. Der Fall könnte innerhalb einer Woche endgültig zu den Akten gelegt …
Prozess um Promi-Arzt Gsell: Fall bald endgültig zu den Akten gelegt?
Das sind die beliebtesten Studiengänge in Bayern
Im Wintersemester 2017/2018 sind weitaus mehr Studenten in bayerischen Hochschulen eingeschrieben als im letzten Jahr. Ein Fach scheint dabei ganz besonders beliebt zu …
Das sind die beliebtesten Studiengänge in Bayern

Kommentare